Anzeige

von , über "DSL 1.000 (1000/128)" von Versatel , am um 18:11 Uhr

nie wieder versatel...

wir waren kunde bei versatel. solange alles lief, keine probleme.nach einer störung ging es aber los. nach meldung der störung bekamen wir ein schreiben, indem wir als neue kunden begrüßt wurden, die störung allerdings blieb. nach mehrmaligen schreiben und telefonaten und den entgültigen zusammenbruch der telefonverbindung entschlossen wir uns zur kündigung.hier schaffte es versatel die zeit solange herauszuzögern, bis die kündigungsfrist verstrichen und wir ein weiteres jahr gebunden waren. in diesem jahr, so schrieb uns versatel, sollten wir uns vom hervorragendem service der firma versatel überzeugen lassen. nach weiteren schreiben, einstellung der zahlung und letzlich einem schreiben an den geschäftsführer, war die störung zwar nicht abgestellt,(mehrere monate ohne internet und telefon) aber der kündigung wurde stattgegeben. allerdings kein wort der entschuldigung oder erklärung.
fazit - ich rate jeden von versatel ab, denn eine störung kann bei jedem mal auftreten und dann siehe unsere erfahrungen.....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
75 von 142 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von juno1 (versattellist) 22.11.2010 um 21:07 Uhr
Dem ist nichts hinzuzufügen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken