Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 15:48 Uhr

Nie wieder Versatel


So etwas von inkompetent wie Versatel hab ich noch nicht erlebt.
War seit mehreren Jahren Kunde bei Telebel die dann von Versatel übernommen wurden.
Um den neuen kostengünstigen Vertrag zubekommen bin ich zum 01.02.07 zu Versatel gewechselt, was ein großer Fehler war. Ich wollte am 19.02.07 mir einen neuen Router ink. Modem installieren (Fritzbox 7170) was aber nicht funktionierte altes Moden brach immer zusammen und man konnte keine Seite aufbauen. Lt. Callcenter Versatel mit denen ich dann mehrfach telefonierte sei meine Leitung instabil und AVM = Fritzbox hätte ein sehr schlechtes Moden aber ich könnte ja ein Moden bei Versatel Mieten (für 3 EURO und ein paar kleine). Darauf hin habe ich einige Speedmessungen durchgeführt mit dem Ergebnis, dass beim Download ein Wert von 217 bis 500 kbps erreicht wird (DSL & Fon-Paket 6000). Nun bekomme ich auch permanent SMS das Versatel an der Leitung arbeitet. Gestern bekam ich noch die Auskunft das Versatel erst einmal 10 Tage die Leitung durchmist und dann entscheidet wies weiter geht. Ich Wiederrum habe gestern die Kündigung geschrieben.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
48 von 61 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken