Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 16:02 Uhr

DSL 16000

Kurzbericht:
1. DSL 16000 bestellt, jedoch ISDN vom Agent eingetragen, owohl Agent meine Bestellung telefonisch aufgenommen hatte.
2. Bestellung für 2 Wochen in die Hold Queue gelegt ohne dies zu kommunizieren, owohl um zügige Bearbeitung nachgefragt worden war bei Bestellung.
3. Anfrage im Versatel Kundenshop unfreundlich, da die Bestellung ja über telefonische Hotline erfolgte.
4. DSL nur möglich durch Produktänderung über Fax, wurde hier nachträglich in Rechnung gestellt (vorsatz ? Betrug?).
5. Lieferung von ISDN Hardware ohne DSL Hardware
6. Telefonfreischaltung ohne DSL am 14.12.2006. nach 4 Wochen Wartezeit
7. 03.01.2007 ganztägiger Telefonausfall wegen DSL Umstellung
8. 03.01.2007 Spätabends Freischaltung für DSL aber login nicht möglich
9. Produktumstellung musste erst noch freigeschaltet werden
10. 04.01.2007 DSL Produkt Freischaltung
11. Erneuter DSL Anmeldung erflglos da PW nicht stimmt
12. Kundendienst musste Profil welches noch nie benutzt wurde neu erstellen.
13 1 Std Wartezeit auf Profilerneuerung
14 DSL geschindigkeiten fast immer unter DSL 6000
15 Kundenservice:
15a Lange Wartezeiten bis man zum Agent kommt
15b Auch nach Eingabe der Telefonnummer fragt Agent nach Telefonnummer nur weil der den CTIAgent für das ARS System (Remedy) nicht gestartet hat
15c Tickets werden nicht erstellt oder wie zugesagt weiter geroutet
15d Gutschriften wurden telefonisch zugesagt, jedoch nicht eingehalten
15e Trotz Minimierter Leistung wurde für den Dezember der volle Preis berechnet, obwohl ISDN erst ab dem 14.12. vorhanden war und Dsl erst im Januar.
15f Auf Faxe werden nicht reagiert, nach telefonischer Anfrage auch hier die Aussage wir warten erst einmal ab
15g Nach 2tem Fax mit Hinweis auf innerhalb von 2 Wochen zu reagieren, kommt die Mitteilung ich möge bitte 4 Wochen warten.
15h Zentrale in Düsseldorf angerufen und die Dame am Empfang nahm alle Daten auf und sagte einen Rückruf zu, der nicht erfolgte.
16 Kundenberatung
16a Kundenberater rief an und fragte ob ich zufrieden sei und auf die Frage ob er meine Daten (Tickets und Faxe) habe beantwortete er nach intensiven Fragen die Antwort mit ja und gab zu nicht vorbereitet zu sein. Er sagte schnelle Hilfe zu welche bis heute nicht erfolgte. Versprochen wurde Techniker vor Ort und Modem Austausch sowie Überprüfung der Lötstellen im Anschlußkasten vorm Haus, Leitungsprüfung etc

Nun zu guter Letzt noch die Information......

Es ist noch viel mehr schief gelaufen, dies war nur ein Anriß

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
36 von 44 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken