Anzeige

von , über "DSL 20.000 (20000/800)" von Versatel , am um 22:06 Uhr

Noch langsamer und ich kündige

Ich habe bei Versatel von DSL 6000 auf DSL 20000 gewechsel. Mich hat der Tarifwechsel 100Euro gekostet und Neukunden wurde der Anschluss kostenlos angeboten. Toll wie die sich um Stammkunden bemühen. Aber noch nicht zu Ende! Anfangs lief es gut (Download 13.000 M/bits wie nach dem Leitungstest versprochen)aber nach gut fünf Monaten hatte ich ständig Verbindungsabbrüche. Nach einigem hin und her und Prüfung der Leitung stellte man fest, die Leitung reicht nicht mehr für die Geschwindigkeit und die haben mich mal eben auf 8.000 M/Bits runtergesetzt ohne einen Preisnachlass. Ich bin an meinen Vetrag noch ein Jahr gebunden und plane dann den Wechsel zu 1&1 oder der Telekom.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von janine 22.09.2007 um 16:51 Uhr
Dementsprechend Versatels Börsenkurs, von 29 auf 11 Euro gefallen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken