Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 18:57 Uhr

Paketwechselfalle

nach dem ich mein paket gewechselt habe von 2000 auf 6000 ging nichts mehr obwohl versatel mir gesagt hat das 6000 verfügbar sei.
vetrag automatisch verlängert um einem jahr und dann nicht liefern können.
Sie müssten die leitung runterschrauben auf 1000! um überhaupt verbindung aufrecht zu halten. Einen preis ausgleich haben sie nur angeboten nachdem ich gekündigt hatte, vorher "war es nicht möglich".
3 Monate nach vertrags auslauf buchen die schweine immer noch 45 euro vom Konto ab, was ich ständig zurück holen muss.
Lasst die finger weg, die versprechen die welt, verlängern den vetrag, können nicht "providern" und haben dass niveau erreicht von einem pay TV provider. Bock auf teurer hotlines und warteschleifen??
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 21.11.2007 um 12:24 Uhr
@V.R. : natürlich ist das ärgerlich, aber das passiert überall. bei mir bucht telekom seit 3 jahre immer wieder ab, kein provider ist perfekt

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken