Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 14:25 Uhr

Schlechter Service! Hohe Pingzeiten!

Bin seit Februar 08 bei Versatel und hab nur ärger mit denen. hatte erst Dsl 4000 andauernd abbrüche, telefon störte usw. Nach sämtlichen Störungsmeldungen und Stundenlangen telefonaten mit der hotline (14ct/Min) und drohender Kündigung ging es dann endlich! Gut dachte ich, lief ja nun alles bestens, wechsel ich mal auf Dsl 6000!
Das ging auch zwei Wochen gut danach nur abbrüche und ne Bandbreite von 144kbits bis 2000 kbits! Wieder stundenlang telefoniert, nix kam raus! Nun hat mich versatel (ohne Rücksprache) einfach auf 5000/400 zurückgestuft weil angeblich die leitungsdämfung zu hoch wäre! Was schonmal nich stimmt, die Techniker am Telefon und auch der bei mir Zuhause war hatte mir bestätigt das die Leitungsdämpfung normal wäre! Ich könnte hier noch Romane schreiben! Aber nix desto trotz, ich rate jeden von Versatel ab!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
38 von 44 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Ich bin drin 25.09.2008 um 14:37 Uhr
Warum wurde damals schon nicht gekündigt,weil die Geschwindigk. nicht klappte,aber man lässt sich gerne überrumpeln
Kommentar von Eberhard 30.09.2008 um 13:34 Uhr
Ich bin drin, das ist doch alles eine Sache der Relation. Ich hätte mich 2 Jahre lang auch nur mit Versatel herumstreiten können. Aber dafür sind mir Zeit, Geld und Nerven einfach zu schade.
Kommentar von Marc H. 03.10.2008 um 15:53 Uhr
Pöbeln, "Fresse polieren" wollen, unintelligente Statements am Fließband und randalieren sind doch wohl eher Deine großen Stärken. Und woher weißt Du als Kabel D-Kunde so genau, daß Vtel Spitze ist?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken