Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 01:46 Uhr

Schwangungen bei DSL im Down sowie bei dem Upload

Hallo, meine neusten Erfahrungen mit Versatel. Bin Kunde seit 1.März diesen Jahres, habe den 6000 Call und Surfflat abgeschlossen. Mit 6500 down und 690kbit/s upload war ich sehr zufrieden, bis zum Ende des Monats Juli, ab Beginn dieses Monats ging die Odysee los. Ausfälle beim DSL, wenn es fkt. dann mal mit 345kbit/s mit 1200 oder auch wieder 2989kbit/s von 6000 war diesen Monat noch nicht die Rede. Das war in den ersten zwei Wochen, bis dahin drei Störungsmeldungen telefonisch abgewickelt und drei Shopbesuche gemacht. Nun die nächsten zwei Wochen, die Downloadgeschwindigkeit hat sich um 2900-3200kbit/s eingepegelt, das Upload will nun nicht mehr. Manche Tage habe ich früh 2kbit/s oder 16kbit/s oder 64kbit/s, Abends ist es dann bei 425kbit/s. Surfen kann man das nicht nennen! Jeden Tag hofft man auf eine Leitung die wenigstens ein bißchen Geschwindigkeit hat! Die nächste Störungsmeldung habe ich vor 4 Tagen aufgegeben, die SMS, dass an der Störung gearbeitet wird, habe ich mittlerweile dreimal bekommen. In den nächsten Tagen kommt dann die SMS wo steht: "Ihre Störung ist behoben, Ihr Versatelteam." Trotzdem geht es der Leitung nicht besser und der nächste Anruf steht an. Dann die Frage: "Muss ich jetzt trotzdem für den Monat August komplett 40,00 euro bezahlen", oder gibt es Vergünstigungen???? Ich glaube an nix, und im Callcenter kommt die simple feige Aussage: "Ich habe hier keine weitere Handhabe." Das es mit Versatel soweit kommt hät ich nicht gedacht. Einen schönen guten Abend.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 5 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken