Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 19:01 Uhr

Sehr unzufrieden!

Seit der Umstellung April 07 von DSL2000 auf DSL6000 traten Probleme mit Internetabbrüche auf.
Telefonisch ist Versatel nur schwer und mit Kosten verbunden zu erreichen. Antworten auf Email bis zu zwei Wochen. Immer neue Ansprechpartner, die aber nicht direkt zu erreichen sind. Nur immer die Hotline anrufen.
An den Internetabbrüchen war 3 mal der Router, zweimal die Verbindungskabel, der Splitter, die Telefondose und anscheinend immer der Benutzer schuld. Zwei Technikerbesuche waren auch nicht von Erfolg gekrönt. Nach meiner Ablehnung des dritten Besuches, wurde mir unterstellt, dass ich bei der Störungsbeseitigung nicht mithelfen würde, diese quasi ablehnen würde.
Also, wenn man nicht schwimmen kann ist immer das Wasser schuld.
Nach ca. 4 Monaten des intensiven Emailverkehrs kam dann die Einsicht, meiner außerordentlichen Kündigung zuzustimmen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
88 von 112 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von aerm (ae) 16.01.2008 um 19:21 Uhr
Herzlichen Glückwunsch, bei mir hat Versatel während meine außerordentliche Kündigung unterwegs war, dann doch reagiert. Eigentlich schade.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken