Anzeige

von , über "DSL 1.000 (1000/128)" von Versatel , am um 10:34 Uhr

Umgang mit Altkunden

Vertragsänderung bei einem "Altkunden ".
Leider sind die Versatelangebote nicht für Altkunden zugängig und werden von den Berater in div. Shop dazu benutzt zur Vertragsänderung zu annimieren, ohne darauf hinzuweisen, daß dies für Altkunden gar nicht möglich ist.
Bei einem Versuch der Klärung der Telefonkosten muss man viel Zeit und Geduld mitbringen, um die diversen Runden in den Warteschleifen bei Versatel zu überstehen. ( die Verdoppelung der Kosten durch die Änderung ca. 40,00 EURO pro Monat, obwohl man die Telefonkosten senken wollte )
Ergebnis: 5 Rückrufe von Versatel, 5.Mal Darstellung des Sachverhalts davon 3 haben eine Klärung zugesagt, Klärung keine, Androhung von Inkasso Sperrung des Telefon EURO 19,99
Mehrkosten durch die Vertragsänderung insgesamt für vier Monate rung 180,00 euro.
Pech wenn mann kein Neukunde ist.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von janine 28.10.2007 um 18:06 Uhr
Wieder neuer TV Bericht! http://tinyurl.com/28blt2
Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 29.10.2007 um 10:39 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 30.10.2007 um 12:36 Uhr
und wieder bekommt er eine gutschrift

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken