Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 19:44 Uhr

Versa(schrot)tel...

Wir haben eine 16000 Leitung und ich kann sagen Ja die hatten wir in 1 jahr villeicht 1 Ganzen Monat...
Geschwindigeit Pendelt sich so bei 12xxx ein.

+ Eigentlich nichts
- Ausfälle :Wir hatten vom 1.07.2009 - 21.07.2009 Kein internet.(Und immer wieder davor und dannach ausfälle z.b heute wieder bis man bei der Schrotline angerufen hat.)
- Hotline :14ct Die minute , und wenn man dann eine Meldung macht wird noch gesagt wenn es an einem Selber liegt muss man den Technicker/in selbst Bezahlen.(Das fach personal ist ausserdem inkompetent!)
-Geschwindigeit : 16xxx wird bezahlt 12xxx kommt HÖCHSTENS an
-Preis : Es wird immer teurer.

Naja was soll man sonst noch sagen . Preis minderung kann man nicht machen weil Versatel sonst droht das internet ganz zu schließen obwohl es meinstens nicht Funktionirte.

Mein Tip : Sucht euch einen Anderen Anbieter ihr könnte es so nur besser machen von mir für Versatel ein ganz klares NEIN!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 89 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 15.12.2009 um 20:16 Uhr
über 12000 sollte man sich nicht so beschweren, das geht noch. Mit Optimierung am PC viell. 13000.
Kommentar von Lehrer 16.12.2009 um 11:05 Uhr
Ich kann dir nur recht geben. Lese mal den bericht von Midi1234, der hats richtig drauf.
Kommentar von zett (zett) 29.12.2009 um 02:53 Uhr
Schlimmer ist, dass Versatel selbst bei klarer Nichteinhaltung eines Tarifs keinerlei Entschädigung erstattet. Schlechte Firmenpolitik

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken