Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 10:48 Uhr

Versa(Schrott)el

Am 27.04.2009 klingelte es plötlich bei uns in Oberhausen an der Haustüre.Es stellte sich ein Herr D.K. von dem Provider Versatel vor. Wir wurden gefragt welchen Internet Anbieter wir hätten und antwortete das wir bei Alice sind und eine 4000er Leitung hätten.Er erwiederte uns das wir absofort eine 16000er Leitung bekommen könnten, wir aber erst an Versatel wechseln müsten. Daraufhin zog er einen Vertrag raus nachdem wir dann ja gesagt hatten und gab uns schriflich das das Preispaket und Leistung garantiert wird.
Irgendwann im Juni bekamen wir dan den Internetanschluß und mußte festelllen das wir nur eine 2000er Leitung hatten und mehr nicht möglich sei, da wir zu weit vom Knotenpunkt entfernernt währen lt. auskunft der technicker von Versatel.
Verstehe dann nicht warum wir bei Versatel dann eine 4000er Leitung hatten.
Ist es so üblich Herr Versatel-Chef Alain Bandle Ihre Mitarbeiter an die Haustüren zu schicken, um an neu Kunden zu kommen? Wenn man so arbeitet,braucht man sich nicht wundern das Versatel immer mehr DSL-Kunden verliert. Ich jedenfalls empfehle keinen diesen Anbieter. Sie Kassieren Geld für keine Leistiung. Ich habe fristlos gekündigt und gehe zu meinen alten Anbieter zurück.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
32 von 86 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von .Versa. (VERSA) 16.12.2009 um 15:40 Uhr
Hierbei handelt es sich nicht um Versatel-Mitarbeiter, sondern Vermarktungsdienstleister. Der Direktvertrieb dieser Art wurde jedoch Mitte diesen Jahres eingestellt!
Kommentar von Ke-Vieh (Versatelkritiker) 16.12.2009 um 20:19 Uhr
Hallo VERSA. Treibst dich jetzt hier rum. Im Versa Forum biste ja auch nicht für voll genommen wurden.
Kommentar von zett (zett) 29.12.2009 um 02:50 Uhr
Es macht den Anschein, dass VERSATEL zunehmend in Kundenprobleme gerät.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken