Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 09:46 Uhr

Versatel: NEIN DANKE

Aktuell bei mir zu Hause:

Wir haben wieder mal seit 24h kein Telefon und keine
Internetverbindung

Der Sch*** fing damit an, dass wir von dem 65Euro teuren 6.000 Tarif
in den 50 Euro teuren 16.000 Tarif wechseln wollten.

Am 3.05 wurde geschaltet.

Ergebnis:

32 Stunden ohne Telefon und ohne Internet
8 (!) Anrufe später auf der KOSTENPFLICHTIGEN Hotline-Nr (erst recht teuer vom Handy aus)
Telefon da, Inet-Verbindung wackelig. Nachdem wir auf "Wunsch" der Techniker den Router abgeklemmt und nur einen einzelnen PC an die Leitung gehängt haben, konnten wir beweisen (ja, wir mussten beweisen, nicht die), dass die HW in Ordnung ist, da die Anzahl der Vebindungsabrüche nicht weniger wurde.

Mittwoch abend durch Zufall einen kompetenten MA in der Hotline erwischt, der bestätigte, dass die Protokolle lfd Abbrüche zeigen und dass der Fehler NUR auf Seiten der Versatel zu suchen sei. Techniker würden losgeschickt ....

gestern: laufende Verbindungsabbrüche, keine Verbesserung
heute: zusätzlich Telefon weg (wie bereits oben beschrieben)

Vielleicht sollte ich bei meiner Rechnung im Betrag auch mal ein paar
"Bezahlabbrüche" haben ....

Mittlerweile wieder ein paar Mal bei denen in der Hotline angerufen - kein Ergebnis, nur blablabla.

Seit gestern abend eine 6.000 DSL (besteltl und bezahlt ist die 16.000), Telefon immer noch tot.

Heute morgen: Telefon immer noch tot.

Völlig entnervt

polarkreis
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
35 von 42 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken