Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 10:29 Uhr

Versatel - NEIN DANKE!!!!

Leider behandelt VT seine langjährigen Kunden wie kleine
"Dummies".
Man wird ständig (allein 3x dieses Jahr) gedrosselt
1. von DL 1280kb/s -> 896kb/s
2. von DL 896kb/s -> 488kb/s
3. von DL 488kb/s -> 288kb/s

Auf meine schriftliche Anfrage, warum dies so sei,
bekam ich eine "Standard-Textbaustein"-Antwort.
Dies sei eben technisch bedingt und müsse so hingenommen werden.

O K

Da die "Nordstr. 2" in Flensburg anscheinend
Ex-Territoriales Service-Gelände ist,bin ich nicht weiter
verwundert.

Nebenbei bemerkt:

Ich bin seit 6 Jahren selbstständiger IT-Consultant.
Meine(!) Kunden haben nichts besseres als den
BESTMÖGLICHEN Service verdient!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 46 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von juno1 (versattellist) 06.07.2010 um 17:32 Uhr
Bin zwar kein IT-Berater,kann mir aber vorstellen wie es Ihm ergangen ist.Als ehemaliger VERSATEL-Kunde kenne ich diese Probleme.Trotz einer bezahlten 4000 Leitung kamen etwa 476-1120 davon an.
Kommentar von B.Setzer 18.07.2010 um 12:56 Uhr
... wieviele Kd hasts denn. Wieder einer der denkt der Provider hätte persönlich etwas gegen ihn. Empfehle gleiches wie mein Vorgänger.
Kommentar von zett (zett) 24.07.2010 um 17:58 Uhr
Ich denke, abgesehen von örtlichen Begebenheiten, die Provider gehen mehr auf Massenkunden als auf Qualität. Lässt sich oft beobachten. Made in Germany war gestern ...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken