Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 00:15 Uhr

Versatel: Nie nie nie nie wieder

Alles fing an vor 3 Jahren, komplettpaket für unter 40 Euro, das war super und ein guter Preis...
der Vertragsabschluss ging auch super fix, alles kam pünktlich. ich war im dsl himmel.
tzija dann nahm alles seinen lauf, ich habe speedtest gemacht, der war nicht ausreichend, versatel angeschrieben, die haben mir nen link gegeben, dort speedtest gemacht alles super...tija das wars ...
naxch 3 monaten fast path dazu gebucht. merke eigentlich nichts von besseren ping zeiten aber ok...

nun die 2 jahre neigten sich dem ende zu, ich schrieb eine kündigung, die kam nie an. ich schrieb eine 2. da hieß es an der hotline, das datum würde nicht stimmen.
ich sschrieb eine 3. mit dem datum ,das angesagt wurde per einschreiben mit rückschein, nach 6 wochen oder so, ich hatte es schonw eider vergessen, kam ein schrieb zurück, das datum wäre falsch und kündigung somit unwirksam und siehe, da frist war verstrichen, vertrag verlängert sich für 1 jahr.
angerufen, neues datum gesagt bekommen, hat ja noch zeit, wi r ham ja noch ein jahr.
umzug steht an, kostet 25 euro is günstig im vergleich zu anderen... jaaaa
1.1.07 sollte es in die neue wohung...15.12 in der alten abgestellt werden.
ab dem 1.12. hatten wir kein internet mehr weder hier noch da...
im neuen jahr kam dann nach etlichen telefonaten ein techniker in die neue wohnung...
ich habe mich beschwert meinte ich brauche das telefon, da ich schwanger war, und immer was hätte passieren können...
jaja schicken sie uns die handyrechnung.

dann kam ein brief im januar, mit der gutschrift der dezember 07 grundgebühr, in etwa wie meien handy rechnung, also beließ ich es dabei.
nun haben wir januar 08 ich warte immer noch auf meine gutschrift, jeden monat telefonieren wir mit denen, es gibt sie nicht, sie wurde schon gebucht, wir müssen vorbei kommen oder blablabla...immer anders...
die kündigung is acuh mal weider raus per einschreiben mit rückschein...
heute am telefon, mein mann hat mit denen telefoniert, ich wäre wohl ausfallend geworden...

naja die kündigung hat 4-6 wochen bearbeitungszeit...
ja haben die denn ne meise???
aber die frist wäre auch nur noch 4 wochen...und das datum sei nun doch nicht mehr der 6.3.08 wie es vor 2 wochen hieß, sondern vielleicht der 5.3.08, was dann wieder die kündigung unwirksam machen würde und das einhalten der Frist wäre wieder sehr knapp falls überhaupt...

ich habe die nase gestrichen voll von denen (und ein bekannter auchd er fast 1 jahr auf nen anschluss gewartet hat und dafür gezahlt hat...)

kunden kann man besser durch service halten als durch so geschichten.

meine telerechnung ist weit höher als sonst, und das nur weil wir ständig mit der tollen bruce willis hotline telefonieren müssen, die nichts bringt und kostet.

ach und bevor ich noch was vergesse^^

bei arcor und co wurd eman fast automatisch aufegestockt als es von dsl 2000 auf 4 oder 6000 ging, bei versatel muss man telefonieren ud mit sonderregelung würde man auf 4000 aufgestockt werden, sei aber nur ne ausnahme und würde weitere 2 jahre bindung bedeuten ohne neue geräte und so...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
138 von 238 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Interregio (User gesperrt) 05.01.2008 um 16:22 Uhr
So hilfreich scheint dein Bericht aber nicht zu sein, wenn ich mir den Bewertungsindex deines Berichtes ansehe!
Kommentar von Marc H. 07.01.2008 um 00:37 Uhr
@16:22 Was haben wir mal wieder gelacht! Habt Ihr dem Jungen jetzt aber kräftig die Bewertung seines Berichts verdorben. Ihr seid wirklich so berechenbar!
Kommentar von Dorothee 07.01.2008 um 11:44 Uhr
@11:39 Ist doch ein und dasselbe Primatenhirn, dass hier diesen Unsinn im Froum treibt: Kulanzia, ., usw.....

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken