Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 18:27 Uhr

VERSATEL NIE WIEDER

Nun ich mach es kurz und knapp, von DSL 600 kommt etwas mehr als die Hälfte an...
Aber nur wenn das Internet durch Versatel gerade mal verfügbar ist. Heute bin ich seit 14 Tagen mal wieder online und hey ich kann auch telefonieren.
Zum Kundenservice sage ich besser mal nichts ausser sehr schlecht. Mann hat mehrfach das Gespräch beendet, sprich aufgelegt da ich einen Verantwortlichen sperechen wollte. Nach 14 Tagen hinhalten und 3 verpatzten Vor Ort Terminen wollte ich nun eine klare Aussage haben wann und wie alles wieder hergestelltr wird...
Fakt ist ich versuche gerade eine Außerordentliche Kündigung zu erwirken, da die Leistungen seitens Versatel nicht erbracht werden und dass, mehrfach ich kann hier jedem nur von abraten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 46 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von B.Setzer 18.07.2010 um 12:20 Uhr
... wann werden diese Querulanten endlich begreifen, dass nicht der Provider sondern die Telfonleitung dafür verantwortlich ist.
Kommentar von Aaron Heine 19.07.2010 um 12:07 Uhr
Hallo Herr Setzer,
Kommentar von Aaron Heine 19.07.2010 um 12:09 Uhr
Hallo Herr Setzer, nun die Telefonleitung ist sicher mit im Spiel, wenn jedoch kein DSL Signal seitens des Providers gesendet wird, kann auch kein DSL ankommen. Das hat der Telekom Techn festgestellt
Kommentar von Sascha Petersen 23.07.2010 um 19:57 Uhr
So war es auch bei mir, hatte 16000 DSL bei Versatel und kam nur 2000-6000 an, am ersten Tag mit 1und1 hatte ich 15000!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken