Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 15:57 Uhr

Versatel - the never ending story

Ich habe jetzt seit rund 2 Jahren Versatel. Eingestiegen bin ich mit der 2000er Flat inkl. Telefonflat (monatliche Kosten rd. 46 euronen). Da sich die Preise zwischenzeitlich geändert hatten, habe ich versucht den Vertrag anzupassen und den Vertrag auf die 6000er Flat zu bekommen. Laut VT erst zum Ende der Laufzeit hin möglich. Vor einigen Tagen erhielt ich dann einen Anruf vom Kundenservice, wo mir die Möglichkeit geboten wurde, in den 6000er Tarif mit Fastpath zu wechseln (Preis 39 euro, Ersparnis = 7 euro und mehr Leistung) und das habe ich natürlich angenommen. Weiterhin kam die Info, das zukünftig schon bereits nach 12 Monaten der Tarif gewechselt werden kann und nicht wie früher zum Ende der Laufzeit hin.
Noch eine kleine Anekdote zum Thema Kundenservice:
Als ich bei der VT den Vertrag abschloss habe ich gleich das W-Lan Kit mitbestellt. Nach ca. 1 Jahr gab der WLan-Router seinen Geist auf. Also VT angerufen und Austausch verlangt. Austausch sollte in 1 Woche erfolgen. 1 Woche ohne Netz? Also wies ich darauf hin, das ich mir vom Bekannten ein Austauschgerät besorgen werde, da ich auf Netz angewiesen bin. Nach 1 1/2 Wochen war immer noch kein Austausch erfolgt. Also angerufen und folgende Info bekommen: "Sie waren ja am nächsten Tag wieder online, da haben wir den Auftrag storniert!" nachdem ich dann erst einmal den guten Herren verbal über diese Unverschämtheit niedergemacht hatte, habe ich dann den Vorgesetzten verlangt. Plötzlich lenkte der Sachbearbeiter ein und meinte, er müsse einmal noch einmal etwas nachfragen. Anschließend kam er mit dem Angebot, mir das Austauschgerät innerhalb von 48 Stunden zu schicken. Am nächsten Tag bin ich zur Arbeit gefahren und siehe da, das Gerät war schon da. Keine 14 Stunden nach dem Telefonat. Man merkt eindeutig, dass bei der VT nix ohne entsprechenden Druck funktioniert. Alles getreu dem Motto: Der Kunde ist eh doof. Also nicht erst vertrösten lassen, sondern von Anfang an die härtere Gangart einschlagen, sonst rührt sich dort nix.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken