Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 16:34 Uhr

Versatel wirklich das letzte

Beim Umzug stellt sich Versatel seit gut 4 Monaten dumm. Zuerst finden sie die neue Adresse nicht im System (die neue Adresse befindet sich auch nicht im Servicebereich von Versatel). Wenn man einen Umzugsantrag stellen möchte, wird man erst informiert, man bekommt die Daten per Post zugeschickt. Wenn man sich nach gut 2 Wochen erkundigt, bekommt man die Information, man müsse sich an die Hotline wenden, Daten werden nicht zugeschickt.
Es besteht kein Sonderkündigungsrecht auch wenn sie Leistung in Zukunft nicht mehr erbracht wird. Man kann nur zum Vertragsende nach 24 Monaten kündigen.
So wird man als treuer Kunde behandelt, wo man jahrelang beim gleichen Anbieter geblieben ist.
Kundenservice gleich 0!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
41 von 73 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von janine 29.09.2011 um 19:37 Uhr
Seit dem Versatel verkauft wurde, ist denen der Privatkunde gleichgütig geworden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken