Anzeige

von , über "DSL 20.000 (20000/800)" von Versatel , am um 14:21 Uhr

Zufrieden, wenn nur die Geschwindigkeit zufriedenstellend wäre

Nachdem die Unzufriedenheit mit Telecom einen Wechsel nahegelegt hatte und viele Bekannte von Versatel schwärmten, meldete ich mich auch dort an. 20000 war der Köder. Der junge,recht hilfsbereite junge Mann bei der hiesigen Versatelvertretung, stellte gleich zu Beginn eine wesentlich geringere Leistung fest,die er aber noch als ausreichend ansah und auch akzeptabel war, nur eben zu teuer. Nach einigen Monaten senkte Versatel von such aus den Rechnungsbetrag etwas - allerdings nie auf Beträge, wie sie versatel für die tatsächlich zu Verfügung gestellten Leistung inzwischen anbietet. Heute z.B. war um 12:14 Uhr Downloadgeschwindigkeit ganze 118 kbps und upload 451 kbps! - Jetzt Freitag nachmittag besserte sich das Ergebnis wieder.
So wie heute Vormittag, war das Testergebnis häufig recht niedrig, wenn auch nie so niedrig. Schlimm war es im Herbst 2007 und häufig seither am Abend ins Internet zu kommen.

Im übrigen kann ich mich bisher über Versatel nicht beschweren und empfähle es auch bei einem besseren Preis-Leistungsverhältnis gerne weiter.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
78 von 115 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Marc H. 01.02.2008 um 20:59 Uhr
Desaster-Area Versatel seit einem Jahr auch bei mir: Fr 01.02.08 20:56 Uhr Versatel; DSL 16.000 3.673 kbps 171 kbps. Die sitzen jede Beschwerde und sonst auch alles einfach nur aus!
Kommentar von Gedrosselt-auf-50-Prozent 08.02.2008 um 18:41 Uhr
Achtung Bewertungsbetrug! Laßt Euch nicht verarschen! Extrem lobende Beiträge & Kommentare kommen v. Versatel Mitarbeiter! Immer 3 Zeiler,zu Geschäftszeiten!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken