Anzeige

Anzeige

von , über "Red S/M/L (500/100 MBit)" von Vodafone (mobil) , am um 13:15 Uhr

Ein einziges Chaos

Sobald der Vertrag ausgelaufen ist wird gewechselt!

Nie wieder diesen Spassverein. Die Kundenbetreuung ist ein schlechter Witz. Man kommt erst garnicht zu einem menschlichen Kundebetreuer sondern es wird versucht schon vorher abzuwimmeln.

Ich habe einfach einen Umzug beauftragt in eine neue Wohnung. Nun auch von Vodafone Kabel zu Vodafone DSL. Schon das war die reinste Katastrophe (Die von Vodafone Kabel haben nämlich rein garnichts mit den Leuten von Vodafone DSL zu tun und so kommt das vor dass die einen nicht Wissen wann der Umzugstermin war und einfach munter weiter abbuchen).

Ich bin im übrigen extra in eine Vodafone Geschäftsstelle gegangen damit alles reibungslos funktioniert: denkste!
Meinen Vertrag hatte Vodafone DSL garnicht, keine Ahnung wie die das geschafft haben aber die hatten den nicht vorliegen, ich warte also einen ganzen Monat, dass mal etwas passiert und nix, rein garnix. Nur Emails mit: Willkommen bei Vodafone DSL un pipapo aber keine Kundennummer o.ä.
Also dort angerufen: Ja hier ich bräuchte langsam mal Internet - "oh uns liegt noch kein Vertrag vor und keine Kundennummer und auch keine Auftragsnummer" - Auftragsnummer hatte ich aber, die lag bei denen aber überhaupt nicht vor: Was zur Hölle?

So nachdem ich nun erneut einen Antrag auf Internet gemacht habe ging das auch seinen Gang bis zum Anschalttermin.

Zum Anschalttermin selbst: man bekommt gefühlt ca. 300 SMS das man ja zum Anschalttermin da sein soll (kein Problem halber Tag freigenommen, ist ja von 8 - 13 Uhr). Gewartet, gewartet und noch weiter gewartet, 13:15 bei Vodafone angerufen: "Ja der Techniker hat schon alles freigeschalten" - Ja danke hätte man mir auch mal sagen können - so probiert Internet sagt nein. Wieder angerufen, diesmal auf Whatsapp weitergeleitet und versucht ob es da schneller geht: geht es nicht - warte bis heute noch auf eine Antwort bei Whatsapp (2 Wochen her) - die Automatische Antwort "Wir kümmern uns" war das letzte was ich da jemals gelesen habe.
So theoretisch war geschalten, jedoch kein Internet weder mit der Easybox noch mit einer Fritzbox und sämtlichen Logindaten (alles durchprobiert könnte ja mein Fehler sein).
Wieder angerufen - "Ja da können wir jetzt nichts machen müssen sie bis 17 Uhr warten und wenn es dann noch nicht geht dann müssen sie bei der Störung anrufen" - Ja toll wenn quasi alle Feierabend haben. So 17 Uhr es ging immer noch nicht. Störung angerufen: "Ja eigentlich sollte es gehen" - schön, geht es aber nicht. Techniker kommt. Nächster Tag da ich Druck gemacht habe: wieder lustigerweise halben Tag freigenommen: Techniker kommt und werkelt was im Keller oder was weiß ich es ging auf einmal wie durch ein Wunder - hätte der andere Techniker mal das gleiche gemacht.

Und wenn sie nicht gestorben sind dann Buchen sie noch heute ab.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken