Anzeige

Anzeige

von , über "LTE Zuhause L (50/10)" von Vodafone (mobil) , am um 12:34 Uhr

Rufnummermitnahme, Datenvolumen

Hallo,

dieser Anbieter hat mich restlos enttäuscht (getäuscht). Zunächst war dieser nicht in der Lage, nach anstrengender Bemühungen meinerseits, meine Rufnummer auf den Prepaid-Vertrag umzulegen. Als mir dann eine Lösung versprochen wurde, bekam ich eine Simkarte mit neuer Rufnummer zugeschickt - schönen Dank. Als gutgläubiger Mensch habe ich es letztlich hingenommen und die neue Nummer akzeptiert. Ich hatte mich für den Callya-Spezial Prepaid Tarif für 9,99 EUR entschieden. Nach 5 zufriedenstellenden Monaten geschah folgendes: Mein Datenvolumen (1GB im Monat) sank über Nacht von 850 freien MB auf 0 und für 2 Tage hatte ich nicht mal Netz (keine Telefonie)! Wie lässt sich das erklären? Um das herauszufinden, wollte ich in meiner Vodafone-App sowie der Callya-App nachschauen -> keine Einzelnachweise möglich. Also habe ich danach im Internetportal versucht, mich einzuloggen -> Passwort/Nutzername falsch? Ok, dann ruf ich halt an: ok... nur eine kostenpflichtige Hotline. Nun gut, in den sauren Apfel gebissen und angerufen: 1. Versuch: 8 Minuten gewartet, aufgelegt. Halbe Stunde später 2. Versuch: 5 Minuten gewartet und jemanden bekommen, der der deutschen Sprache mangelhaft mächtig war. Dieser Herr gähnte mich durchs Telefon an und verstand mein Problem nicht. Ich habe ihm mit Nachdruck deutlich gemacht, dass ich gerne einen Einzelnachweis hätte. Daraufhin sagte er, ich solle kurz warten (Warteschleife), er kläre das. Er kam nach weiteren 5 Minuten tatsächlich an den Hörer. Scheinbar hatte er es nun verstanden, doch stammelte nur rum, ich sei ja im Internet gewesen (hä? -> ich hatte 0 Videos geschaut). Wann und wieviel MB ich dabei verbraucht hatte, konnte er mir nicht sagen. Daraufhin sagte er: "Ich habe da eine tolle Möglichkeit für sie" - ich dachte schon, ahja, was kommt jetzt? "Sie können MB dazubuchen, 500 MB z. B. für 6 Euro". Mein erster Gedanke: ERNSTHAFT?!?!? 1. steht das in der App und das weiß ich auch so, 2. ist das keine tolle Möglichkeit, sondern nur eine, mich weiter abzuziehen. Ich lehnte also leicht verärgert ab, worauf er mich noch auf den Vodafone-Shop verwies, die in der Lage seien, wenn ich mir eine Kennwort einrichten ließe, Einzelnachweise zu leisten.
Die denken auch ich habe nichts besseres zu tun! Ich renn doch nicht wegen einer Passwort-Einrichtung zu einem Laden (wo ich bereits äußerst negative Erfahrungen aufgrund der Rufnummermitnahme gemacht habe), um dann im Internet nachzuschauen. Wieso kann man sowas nicht online einrichten? Sauschlechter Service wieder mal. Natürlich habe ich dies also nicht getan und werde mich letztlich nach einem anderen Prepaid-Vertrag umschauen!
Schade! Denn das Vodafone-Netz ist eigentlich gut (wenn man es denn hat).
Ich rate jedem dringlichst von diesem Anbieter ab! Ich werde mich auf die Suche nach einem Anbieter mit Service machen! Den Ärger wünsche ich niemanden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken