Anzeige

von , über "Red Business Internet & Phone Cable 1000" von Vodafone , am um 08:42 Uhr

Business Kunden werden betrogen

Die Leitung habe ich im Juni gebucht, seit dem jeden Monat Ausfälle - keinen Monat lief die Leitung stabil. Als Selbstständiger muss ich in Corona-Zeiten online arbeiten, für die Ausfalltage musste ich in einen Co-Working-Space. Angeblich werden alle Auslagen bei Störungen über 8 Stunden erstattet.

Hier beruft sich VF allerdings auf "Erdkabelschäden", bei denen plötzlich gar keine Entschädigung mehr angesagt ist?! Vor allem treten diese Schäden seit Juni regelmäßig 3-27 Tage im Monat auf.

Es wird offensichtlich nicht richtig entstört, Schadenersatz lt. Vertrag will man nicht auszahlen. Meine Grundgebühren soll ich auch noch bezahlen, es kommen ständig Rechnungen und Mahnungen, obwohl ich teilweise einen ganzen Monat kein Internet hatte.

An der Hotline will keiner Auskunft leisten, eine Eskalationsstelle oder einen Verantwortlichen bekommt man nicht zu Sprechen. Auf Schreiben vom Anwalt wird nicht reagiert. Es werden nur Rechnungen und Mahnungen verschickt.

Vodafone ist der lächerlichste Drecksladen auf der ganzen Erde - vielleicht sogar im ganzen Universum.

Als Gewerbetreibender sollte man sich nicht auf die Entschädigungen im Störungsfall verlassen - FINGER WEG von Vodafone!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken