Anzeige

Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Vodafone , am um 08:46 Uhr

Meine Erfahrungen mit Vodafone

Ich bin seit Ende Juni 2016 Kunde bei Vodafone
Vom 28.07 bis etwa 03.09.2016 war meine Festnetzverbindung gestört.
Trotz vielfacher Anmahnungen beim Service war Vodafon nicht in der Lage das Problem kurzfristig zu beheben.
Da ist von Zuverlässigkeit absolut nichts zu spüren.
Nach vielem hin und her habe ich meinen Vertrag fristlos gekündigt.
Wie erwartet wurde die Kündigung trotz mieser nicht hinnehmbarer Leistung abgelehnt. Ich erhalte bei der der gebuchten 6.000 DSL dauerhaft nur etwa 3.000 DSL oft sogar noch weniger.
Wie komme ich aus diesem Vertrag kurzfristig raus?
Mehr Unzufriedenhai mit Vodsafone ist nist zu überbieten.
Ich sehe mich daher nur noch als als Zwangskunde.
Für schlechte halbe Leisung volle Abrechnungen ????
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 2 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 08.06.2017 um 20:48 Uhr
laut AGB liegt der Downstream bei einem 6000er Tarif zwischen 2000 und 6000. Über diese Schiene wirst du also nicht aus dem Vertrag per Sonderkündigung kommen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken