Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Vodafone , am um 15:18 Uhr

schlechter Service, schlechte Verbindung ...

eigentlich hatte ich eine 6000 Leitung bei Vodafone beauftragt, diese wurde mir auch zugesagt. Nach ca. zwei Monaten schlechte Verbindung kam ein Techniker der die Leitung durchgemessen hat und für DSL 6000 eine zu geringe Dämpfung festgestellt hat. Jetzt hat Vodafone kein DSL 2000 mehr im Vertragswerk so dass ich immer noch DSL 6000 Zahle aber angeblich nur DSL 2000 bekommen. Wenn dem so währe, permanent geht meine DSL 2000 Leitung in die Knie und der Vodafone eigene Speed Test speedcheck.arcor.de/vodafone/start.jsp oder auch unabhängige wie dieser http://www.wieistmeineip.de/speedtest/ zeigen mir , egal zu welcher Tages oder Nachtzeit das ich noch nicht einmal DSL habe sonder im Durchschnitt:
Download-Geschwindigkeiten um die 214,00 kBit/s (26.12 kBytes/s)und
Upload-Geschwindigkeiten um 394,85 kBit/s (48.20 kBytes/s)
Witzig ist:
a) den Techniker Einsatz hätte ich Zahlen müssen, dieses wurde mir aber wieder gut geschrieben nachdem ich mich darüber mehrfach beschwert hatte und die Leitung nachweislich nicht richtig Funktioniert.
b) ich keinerlei andere Möglichkeiten habe, da hier im Randbezirk von Köln noch keine Bessere Leitung liegt.

Vodafone ist es egal, denn die haben ja einen blöden Kunden mehr der für eine schlechte Leitung monatlich zahlt.


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken