Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Vodafone , am um 14:21 Uhr

Seit dem 26.11.2009 und Wechsel von Arcor zu Vodafone Telefonabbrüche

Bin seit 2 Jahren Arcor-Kunde und war immer zufrieden!
Dann erhielt ich einen Anruf vom Arcorshop aus meiner Stadt.
Arcor wird jetzt zu Vodafone.
Alles bleibt zwar gleich, aber ich könnte in den nächsten 12 Monaten 120 Euro sparen, ich müsste nur persönlich vorbei kommen und einen neuen 24-Monats-Vertrag unterschreiben.
Zu einem festen Zeitpunkt könne ich dann unter Beibehaltung meiner Telefonnummer und Neuinstallierung einer DSL-EASYBox 602, die mir zusteht, die mir kostenlos zugesandt wurde, wie bisher weiter telefonieren und auch weiter im Internet surfen. Dazu gehör auch die 6000er Leitung (bisher hatte ich 2000).
Dies geschah nun am 26.11.2009.
Seither habe ich immer wieder Verbindungsabbrüche beim Telefonieren ;-(
Seit diesem Zeitpunkt bin ich Dauerkunde bei der Vodafone-Hotline. Im Schnitt 45 Minuten in der Leitung, jedes Mal eine andere Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter. Jeder drückte sein Mitgefühl aus, kann ich verstehen, tut mir leid usw.
Dann könne es an der Leitung liegen, wird von einem Techniker geprüft, nach Prüfung, alles ok. Selbst ein Techniker von Telecom rief mich an und meinte, Leitung sei ok!
Dann hieß es ich solle mal für ein paar Minuten die Box stromlos machen (hatte ich vorher natürlich auch schon ausprobiert), dann hieß es, ich solle die Resettaste drücken (auf die Idee bin ich selber auch schon gekommen), dann hieß es, die 6000er Leitung hätte zu hohe Dämpfungswerte, also wieder zurück auf 2000 (mein Nachbar hat 16000 ohne Probleme), 2 x die Box ausgetauscht, die alte Arcorbox wieder angeschlossen.
Und siehe da: Trotzdem! Immer wieder Verbindugnsabbrüche, zuletzt gestern nach Sekunden!!!! Danach 5 Fehlversuche, dann nach 3 Minuten ..... Hallo?????
Eine Stimme sagt dann am Telefon: ihre Vodafonedsleasybox kann sich nicht mit dem Telefon verbinden. Bitte ziehen sie den Netzstecker für 3 Minuten.
Und dann?
Trotzdem Verbindungsabbrüche.
Wer kann helfen?
Fristlose Kündigung?
Ist das der einzige Weg?
Im Shop verweist man mich an die Hotline, klar.
Bei Problemen sind die nicht zuständig, die nehmen sich nur viel Zeit bei Vertragsabschlüsse!
Sachbearbeiter raten mir zu einem Technologiewechsel.
Techniker lassen sich nicht drauf ein....
Ist das hier versteckte Kamera oder was ?????
Zusätzlich Email an Vodafone, bisher keine Antwort!
Soll ich die Bildzeitung oder lieber RTL einschalten ???
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
35 von 43 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken