Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Vodafone , am um 18:53 Uhr

Verarsche bei Vodafone

Plötzlich und unerwartet traten am 16.08.12 Abbrüche bei Internet sowie in der Telefonie auf.(easy-Box A 801)
An Service des Provider gewand mit Ergebnis "Hohe Dämpfung, schlechte letzte Meile etc. pp." Angebot auf 3000'er und Rufnummernbeschränkung wurde angeboten. Störungsprofil solle aufgenommen werden und Techniker würde sich binnen 24 Std. melden. Keine Meldung, aber der Zugang war beinahe wieder wie gewohnt. Heute den 18.08.12 wieder Abbrüche, sowohl Internet als auch in der Telefonie. Komme auf "wie ist meine ip.de" und mache selbst die Messung mit dem gleichen Ergebnis wie vom 16.08. 3000+x Mbit. Komme endlich auch mal bis ins Vodafon-Menue (nach 2 Std vergeblicher Versuche) durch. "Port wird Resetet", dauert aber bis 19:00Uhr angeblich. Habe aber nicht die Std. gewartet sondern kurz danach 2 Testlauf getätigt mit plötzlichen Geschwindigkeitsgewinn auf 5000+X mbits. Alles wieder i.O.
3 Systeme und Telefon möglich; nur IP-Zuordnung wechselte von Standort Köln auf Bonn!? Frage: Wer hat Samstag-Nachmittag an der letzten Meile gebastelt?? ;-))
Ach, Kündigungstermin war gerade vor 18 Tagen verstrichen, Schelm wer böses dabei denkt.
Noch mal und Vodafon erhält fristlose!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken