Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 23:17 Uhr

Abzockfallen inbegriffen - Wechsel schwierig

Als ich vor ca. 3 Jahren bei 1 und 1 meinen Vertrag abschloss, war mir nicht aufgefallen, dass man mir eine sog. "Speedoption" untergejubelt hatte. Diese war 3 Monate kostenlos, danach jedoch 5,- EUR / Monat. Zum Glück ist sie mir am Ende der KÜndigungsfrist zufällig auf der Rechnung aufgefallen, sodass ich per Einschreiben noch so gerade kündigen konnte. Ich kann es zwar nicht nachweisen, aber ich habe das Gefühl, hier wurde mir bewusst etwas gar nicht bestelltes untergejubelt, denn normalerweise klicke ich bei Verträgen alles weg, was nur zu anfang kostenlos ist.
Mein Vertrauen in diesen Provider ist daher = 0.
Hinzu kam, dass ich zu Anfang sehr oft Telefonprobleme hatte. Beschwerden bei 1und1 brachten nichts, man wollte mich auch nicht aus dem Vertrag entlassen. Inzwischen ist das zum Glück die Ausnahme. Was man auch beachten muss: VOIP Telefonnummern kann man nach einer Kündigung normalerweise nicht beim nächsten Provider übernehmen...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
40 von 55 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von kritiker (Krittiker) 29.08.2010 um 00:31 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von karl77 29.08.2010 um 12:00 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken