Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 23:54 Uhr

Besser als befürchtet: Doppelflat 6000

Bin im Juni umgestiegen von 2000 Resale auf Doppelflat 6000 entbündelt. Anfangs (6 Wochen) hatte ich nur 3000 kbit/s, weil die T-Com maximal 3000 schaltet (mitten in Berlin!).

Anfang August dann Umschaltung auf Komplettanschluß: ADSL 2+, begrenzt auf 6000 - und die kommen auch (fast) raus, genauer ca. 5600. Grund: Leitungsdämpfung 35 dB laut Fritz!Box. Das Spektrum sieht schrecklich aus... Nur der Ping ist nach wie vor um 60 ms, eigentlich schade.

Fazit: Für weniger Geld (30 statt 42 Euro) mehr Speed, einwandfreies VOIP, Festnetz- und Mobil-Flatrate. Da verschmerze ich auch die 24 Monate Vertragsknast :-)

Minus: Die Maxdome-Videos haken regelmäßig (könnte auch am WLAN liegen). ZDF und Co. gehen aber einwandfrei. Trotzdem: Kein vollwertiger IPTV-Genuß, zumindest hier bei mir. Als Spielerei aber ganz nett...

Ach so: Die Telekom-Gebühr während der Wartezeit wurde vollständig (taggenau) erstattet, die Umstellung der Festnetznummer auf VOIP klappte auch übergangslos.

Also, wie der Berliner sagt: Ich kann nicht meckern :-)

Funker73


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von truk (turk) 15.09.2008 um 09:08 Uhr
Lade dir mal Zattoo runter,dann bekommst du viele TV-Programme
Kommentar von wilson (Drozella) 15.09.2008 um 11:26 Uhr
das schon, aber in welch armseliger Qualität!
Kommentar von Funker73 16.09.2008 um 01:22 Uhr
Kabel D wäre vorhanden, aber ohne Mobil-Flat! Die nutze ich reichlich :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken