Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 10:54 Uhr

Katastrophe

Bericht von Jahr 2009 "Katastrophe". So lautet die Beurteilung der Entscheidung zu 1&1 zu wechseln in einem Wort. Falls alles glatt läuft, habt ihr Glück gehabt und könnte schnelles Internet genießen. Bei mir funktioniert die Internet-Telefonie aufgrund zu langsamer DSL-Leitung nicht. Meine Ortschaft ist noch nicht an schnelleres DSL angeschlossen. Die 1&1-Internetseite teilte mir aber mit, dass es funktionieren würde. Ich schloss den Vertrag ab: Die Folge bisher: Ca. 30 Telefonate mit der teuren Hotline mit langer Warteschleife (pro Gespräch ca. 30 Minuten bzw. 10-15 Euro pro Anruf). Trotz Nicht-Erfüllung der Leistung keinerlei Möglichkeit aus dem Vertrag zu kommen! Mittlerweile habe ich den Verdacht, dass keiner in dem Unternehmen die Erlaubnis hat, eine Kündigung zu akzeptieren. Seit meiner Kündigung im September sind fünf Monate (!!) bereits vergangen mit zig Standardantworten, dass die Rückfrage noch beantwortet wird. Jeden Monat darf ich von neuem auf die Stornierung der Rechnung drängen. GEHT KEINE EXPERIMENTE EIN: KEINESFALLS 1&1!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
83 von 105 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 13 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 24.07.2010 um 11:10 Uhr
Seit September sind 5 Monate vergangen,nach meiner Rechnung sind es bisher 9 Monate oder vertue ich mich da
Kommentar von jürgen D. 24.07.2010 um 11:38 Uhr
5 Monate bis sich was getann bei 1&1 hat und sich jemand mal dies in die Hand genommen hat !!!
Kommentar von Jason (Jason) 24.07.2010 um 12:01 Uhr
Unverständlich! Warteschleife war immer schon kostenlos, Hotline ebenfalls seit geraumer Zeit. FitzBox gibt Auskunft über die echte Geschwindigkeit. Warum DSL 16000 u. nicht DSL 6000 oder DSL 2000?
Kommentar von jürgen D. 24.07.2010 um 13:04 Uhr
5 Monate bis sich was getann bei 1&1 hat und sich jemand mal dies in die Hand genommen hat !!!
Kommentar von jürgen D. 24.07.2010 um 13:06 Uhr
@Janson, @ Ilkka, Wer lesen kann ist klar im vorteil die Hotline war früher nicht kostenlos, informiert euch befor Ihr etwas reinschreibt wovin Ihr keine Ahnung habt.
Kommentar von jürgen D. 24.07.2010 um 13:34 Uhr
@Janson, @ Ilkka, Wer lesen kann ist klar im vorteil die Hotline war früher nicht kostenlos, informiert euch befor Ihr etwas reinschreibt wovin Ihr keine Ahnung habt.
Kommentar von Terra 24.07.2010 um 14:16 Uhr
Bevor sie qualifizierte Menschen als ahnungslos bezeichnen, fassen sie sich mal an die eigene Nase. Mit gesundem Menschenverstand wäre das nicht passiert. Wie sie schon sagen. "In meiner Ortschaft..."
Kommentar von jürgen D. 24.07.2010 um 16:33 Uhr
@Terra,das Sie überall versuchen 1&1 in Schutz zu nehmen ist wohl oft zu lesen,nicht jeder ist so schlau wie Sie und arbeitet vielleicht sogar bei dieser Firma.
Kommentar von Foxi (Foxi) 24.07.2010 um 20:00 Uhr
Es wäre ja mal interresant zu erfahren was nun eigentlich für eine Geschwindigkeit ankam.
Kommentar von egon k. 24.07.2010 um 21:17 Uhr
terra, dann lese doch selber mal deine zeile: *mit gesundem menschenverst. .....*! eine deiner klassisch. beleidigungen bzw. pöbeleien.pos berichte die es wert sind bekommen von mir durchaus applaus.
Kommentar von Terra (Terra.) 24.07.2010 um 21:38 Uhr
Der gesundne Menschenverst. ist ein wichtiges Thema unserer Gesellschaft. Wenn du das als Pöbelei bezeichnest, spricht es für dich. Komm doch ins Forum. Ich freue mich auf auf eine anregende Diskuss.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 24.07.2010 um 23:29 Uhr
@Terra, ich fürchte, da wartest du vergeblich. Fürs Forum und qualifizierte Diskusionen reichts bei egon nicht.
Kommentar von Börsianer 25.07.2010 um 12:04 Uhr
dieser Anbieter bringt das Blut beim Kunden in Wallung...nie wieder wuerde iich mir das nochmal antun mit diesem mi derwertigem Provider.Nur der Kunde ist Schuld!Anwalt fertig!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken