Anzeige

von , am um 10:23 Uhr

Katastrophe / Surf& Phone 2000

Katastrophe - ist noch gelinde ausgedrückt.Obwohl sich 1&1 "Kundenfreundlich" gibt, bleibt man viertelstundenweise an der kostenpflichtigen Hotline kleben ohne dass man verbunden wird.Die Internet Telefonverbindungen sind so miserabel dass die Verbindung immer wieder abbricht oder oft nicht zu stande kommt. Faxverbindungen ins Ausland sind trotz wiederholten Reklamationen nicht möglich, da das Signal zu schwach ist. Wochenlang sind Auslandsanrufe nicht möglich, dann wieder nur eingeschränkt nach mehrmaligem anwählen der Nummer etc.Alle Reklamationen haben bisher nichts gebracht. "Wir haben das Problem erkannt und arbeiten daran" -...scheinbar seit Monaten !! Eingehende Anrufe sind oft unverstänlich, zerhackt und mit starkem Rauschen; die Verbindung bricht ab.Das alles mit Festnetzverbindungen. Viele ausländische Nummern können nicht angewählt werden da 1&1 nicht mit dem entspr. Netz verbunden ist. Ein Dauerärger. Kündigung oder Tarifwechsel deswegen lehnt 1&1 kategorisch ab. Nun werde ich den Rechtsweg beschreiten. Die Internetverbindung ist ok. Die Geschwindigkeit (2000) wird eingehalten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 43 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von buggi 23.01.2010 um 14:23 Uhr
ich bin von freenet zu 1u1 zwangsumgetauscht, ich bin raus, ich weis wie es geht, ich helfe, meldet euch, norm25@freenet.de
Kommentar von Ruebezahl582 23.01.2010 um 20:13 Uhr
Was soll der Quatsch "kostenpflichtige Hotline" ? 1&1 hat seit 1.1.2010 eine kostenlose Servicenummer !!!
Kommentar von kritiker (Krittiker) 26.01.2010 um 00:59 Uhr
@egon, zum vorigen Bericht und deinem Kommentar: manchmal muß man sich eben anpassen, sonst wird man nicht verstanden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken