Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 13:59 Uhr

Kein Widerrufsrecht???

Nach Bestellung eines DSL ZUgangs über 1und1 und anschließendem Widerruf, stellt sich 1und1 nun quer. Behauptet mit der Erbringuzng der Leistung bereits begonnen zu haben und demnach im Recht zu sein kein Widerrufsrecht gewähren zu müssen. Schalte nun den Verbraucherschutz ein.

Dachte es hätte sich bei denen was geändert. Muss nun schon zum zweiten Mal Rechtsbeistand gegen 1und1 aufsuchen, da man sich in dieser "Firma" eigene Gesetze baut.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von justin (justn) 10.11.2008 um 18:12 Uhr
Ein sprichwort sagt "aus schaden wird man klug" aber gleich 2x verstehe ich auch nicht.Trotzdem viel glück mit dem Verbraucherschutz
Kommentar von SabiundOli 10.11.2008 um 22:33 Uhr
Bist wohl auf Stress aus
Kommentar von baerlihome 20.01.2009 um 23:00 Uhr
Mit Hilfe des Verbraucherschutzes hat sich nun alles zu meiner Zufriedenheit geklärt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken