Anzeige

von , über "Flat 2.048" von 1&1 , am um 10:32 Uhr

Kundenservice und Sorgfalt der Abläufe katastrophal

Habe bei 1&1 termingerecht vor einem Jahr gekündigt. Kündigungsunterlagen sind "verloren" gegangen, derzeit muß ich noch 1 Jahr bei 1&1 bleiben. Habe Rechtsanwalt eingeschaltet. Erstaunlich, daß so eine Schlamperei noch nicht gesetzlich geahndet wird. Hoffentlich wird's bei der Telekom besser. Zumindest die Erreichbarkeit beim Kundeserviece erscheint viel besser.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 56 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 30.12.2009 um 11:24 Uhr
Auch bei der Telekom bleibt man in der Warteschleife, aber sie ist zumindest kostenlos
Kommentar von easy (isi) 30.12.2009 um 15:27 Uhr
gibt es bei den homenettarifen doch schon...
Kommentar von Foxi (Foxi) 30.12.2009 um 16:30 Uhr
sag mal isi, liest du hier auch ? Es gibt auch andere Tarife als dieses Home-Net. Und die haben bisher keine kostenlose Hotline.
Kommentar von egon k. 30.12.2009 um 19:51 Uhr
@hermann, leider ist dir wohl entgangen, dass die kostenpfli. hotline nur eines von vielen ärgernissen ist. daher werden die unzufried. kunden auch weiterhin genug gesprächsstoff haben. versprochen!
Kommentar von kritiker (Krittiker) 01.01.2010 um 02:20 Uhr
@wind, woher willst Du Telekom-Kunde denn wissen, ob die Warteschleife bei 1&1 nicht auch kostenlos ist?? Bei mir ist sie es, was sagste nun??

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken