Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 13:54 Uhr

Mieser Service

Hallo Gemeinde,

habe seit dem 29.02.08 komplett Ausfall vom DSL. Leitung hat 16M/bit und VoIP.
Den Ausfall 1&1 an dem Freitag Abend gemeldet. Die haben ein Portreset veranlasst, leider ohne Erfolg. Eins und Eins würden sich, falls es schwrewiegendere probleme geben natürlich bei mir melden. Tatane die aber so nicht. Auf der Rückfahrt am nachfolgenden Sonntag trudelte eine SMS ein: Wir haben Sie nicht erreicht...bla bla bla....ich solle mich dann bei denen melden um einen Termin zu vereinbaren. Tat ich dann am Montag 03.03.08 morgens um 8:00Uhr. Auskunft von 1&1, Schaden ist nicht lokalisierbar, es würden aber 150m an Leitung fehlen (wer die wohl geklaut hat....?) Ansonsten ist bei deren schweineteuren Hotline keine Kompetent denn weitere Auskünfte kann niemand bei denen geben. Termine kann man bei 1u.1 übrigens nur mit einem Tag Zwischenraum ausmachen, obwohl die wisse das der Schaden vorhanden ist...denk*
Am Mittwoche den 05.03.08 kam dann natürlich kein Techniker vorbei. Ich rief dann gegen 15Uhr bei dem Saftladen an. Dort wurde nur lapidar gemeint: wenn Techniker nicht im Zeitraum von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr vorbeikommen würden, käm der dann an dem Tag auch nicht mehr...Komische Arbeitsweisen herscheren da. Kunde wird nicht bescheid gegeben, Kundenhotline auch nicht, denn die wissen immer noch nicht an was es liegt. Und nach drängen würde dann nochmals für heute Freitag den 07.03.08 ein weiteren Termin vereinbart. Auch hier tauchte weder keiner auf. Hotline wie üblich Rat- und Planlos. Also neuer Versuch mit dem Saftladen Kontakt aufzunehmen. Klappte dann wieder erst nach mehreren Versuchen. Auch diesmal wieder die Aussagen: keine Ahnung, keiner zuständig, kein Chef zur Hand, also das Volle Inkompetente Programm.... bis ca. 13:00Uhr. Oh Wunder, das DSL geht wieder, nur wie!!! keine 2M/Bit als Download und nur knappe 300 k/Bit als Up-Load. Surfen und VoIP kann man da vergessen.-(

Fazit:
1.
Eins und Eins ist bei Störungen nur über eine schweineteure Hotlinnummer 0900xxx und dann erst nach einer Ellenlangen Bandansage und Auswahlmenüs zu erreichen!! Und dann inpompetente Mitarbeiter an der Hand!!

2.
Es werden keine Termine eingehalten!!! Macht ja auch nichts wenn man(n) sich da extra Urlaub nehmen muss!! Es erfolgt auch keine Rückmeldung.

3.
Auch Ersatztermine werden nicht eingehalten!!!!! Auch hier weider keine Rückmeldungen an den Kunden. Man ist gezwungen sich an die teuren Hotlinenummern zu wenden!!! Natürlich ohne Erfolg!!!

4.
Fehlermeldung von Eins und Eins an die DTAG erfolgte erst nach 5 Tagen!!!!!

5.
Bei Fehlern mit Eins und Eins müssen viele Urlaubstage eingeplant werden, und zwar kurzfristig, da, wenn ein Termin verstrichen ist, Der Verein nicht den Kunden weiter bearbeitet, sondern auf Halde legt und wartet bis der Kunde sich weider meldet!!!!! Was ist das für eine Arbeitsmoral und Leistung....?!!!!

6.
Ich werde als IT-Systemelektroniker bei Eins und Eins anheuern, denn Arbeitszeiten von 8-12 Uhr da träume ich nur von, das gibt es nirgends*freu!!!! denn da müssen auch Arbeiten am/beim Kunden nicht abgeschlossen werden, keine Rapports geschrieben werden, als Außendienstler ist man niemanden Rechenschaft schuldig. Solch Arbeitsplatz suche ich noch dringend (wenn ich nicht in Frührente dieses Jahr gehen würde)


Wenn ich das Ganze in ein Preis-Leistungsverhältnisses vergleichen sollte gibt es als Schulnote eine glatte 6!!!
Da lohnt sich dann das wechseln wieder zur DTAG, denn deren Netz ist es die 1&1 ja eh nutzen.
mfg
Markus V!/Düsseldorf

Ps. Habe im Oktober 2006 von Alice nach 1&1 gewechselt, und kam so vom Regen in die Traufe. Ein Fehlgriff nach dem Anderen!!! Den Teufel quasi mit dem Beelzebub ausgetrieben
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von easy (isi) 07.03.2008 um 18:14 Uhr
kann 1&1 nix für wenn die t-com die termine nicht einhält, 1&1 schicken keine eigenen techniker
Kommentar von janineberlin 07.03.2008 um 19:20 Uhr
isi,du bist ein ganz schlauer,vertrag und geldabzocke bei 1&1 ->verantwortung beim rosa riesen,oder wie?er hat einen vetrag bei 1null1 und die sind dafür verantwortlich und kein anderer, ->>> weg da.
Kommentar von Colti (prothesi) 07.03.2008 um 19:41 Uhr
hi janinberlin, isi hat schon recht, es liegt an der konstelation dtag und 1&1, nur wie sich 1u.1 aufspielt und den kunden an der nase rumführt kommt dann beim kunden so an als wenn 1&1 der chef ist
Kommentar von Topcon_2 (Topcon) 08.03.2008 um 01:25 Uhr
wechsle doch im Oktober 08 wieder zu Alice, läuft jetzt vielleicht besser in D als damals, (und keine Laufzeit, *gggg*)
Kommentar von Colti (prothesi) 11.03.2008 um 10:26 Uhr
laut 1&1 wurde dsl von 16M/Bit auf 13M7Bit gedrosselt!! ohne Ankündigung und nur weil ich massiv per Mail nachfragte was Sache ist!!!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken