Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 22:33 Uhr

Nie wieder 1und1 !

Guten Tag,
Ich verfluche immer weider diesen tag, an dem ich mich für 1und entschieden habe!
Schlechter gehts wohl nicht.

1. Ich habe zuerst die 16.000 Leitung beantragt und erst mal monatelang dafür gezahlt, ohne zu wissen dass bei mir im hause nur 6000 ankommen.
Durch selbstständiges Informieren, habe ich dies herausgefunden.

2. Der Support.
Die Mitarbeiter an der Hotline sind nicht kompetent genug, die können mir meistens nicht weiterhelfen und arbeiten sehr wahrscheinlich nach einer Vorlage, überhaupt nicht kundenorientiert.

3.Die verbindung.
Ich habe leider auch meinen Telefonanschluß über 1und1, es ist einfach nicht akzeptabel, so oft verschwindet die Verbindung.
Von Wlan möchte ich erst gar nicht reden, es ist unmöglich im Internet als Webmaster zu arbeiten, es ist GRAUENHAFT!!!!

Ich empfehle jedem niemals 1und1 zu beantragen!schlechter geht es glaube ich nicht, wie ich es schon mal gesagt habe, EINFACH GRAUENHAFT!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
59 von 73 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 11.08.2010 um 12:53 Uhr
Warum sollte eine grenzwertige Leitung bei einem anderen Anbieter besser funktionieren? Das mit dem WLAN hat mit dem Provider sicher überhaupt nichts zu tun. Wobei konnte Dir der Support nicht helfen?
Kommentar von Foxi (Foxi) 11.08.2010 um 13:00 Uhr
Deine Empfehlung ist absoluter Blödsinn, du kannst nur für deine Leitung sprechen. Meine zB ist Top. Informieren hättest du dich mal früher über das was geht und was nicht.
Kommentar von jenfelder HH 11.08.2010 um 14:58 Uhr
Guten Tag, Kundenzufriedenheit auf dem 11 Platz von 15 bei Cobi. Eine glatte 4 = ausreichend.1+1 kann noch viel für seine kunden verbessern.
Kommentar von Alexander 11.08.2010 um 17:58 Uhr
@Foxi, ich erwarte sowas von meinem Anbieter, der alles zu überprüfen hat, bevor er mir einen neuen Antrag unter die Nase reibt.
Kommentar von Terra 13.08.2010 um 00:48 Uhr
Wer sich als sogenannter "Webmaster" bezeichnet, sollte sich im Vorfeld einer Bestellung eines DSL-Anschlusses informieren. Ansonsten hat er den Status eines Webmasters nicht verdient.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken