Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 13:26 Uhr

Schlimmer gehts nimmer!

16000er Doppelflat, erreicht jetzt noch nicht mal 3000 Leitung! Telefonate brechen laufend ab!(Verbindung bricht ab!)
Störung am 5.6.09 gemeldet bis heute nicht gelöst!Hotline anrufen bedeutet sich durch ein langes Menue kämpfen..ist schon wie ein Witz! Hat man es geschafft kommt eine Warteschleifen Ansage..es liegt eine aktuelle gemeldete Störung vor, wir bitten noch um Geduld! Dann passiert nix und kein Ansprechpartner. Habe den Vorgang jetzt per Fax+Einschreiben gemeldet mit Fristsetzung..geht dann zum Anwalt! Dann lieber zur Telekom und saubere Verbindung am Tel.! Dafür aber etwas teurer.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 64 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Methana (Tobias) 11.06.2009 um 17:14 Uhr
Ich kann mich dem Bericht von Gerry nur anschließen! Der Service und die Leistungen von 1und1 sind unzumutbar!
Kommentar von SBCS 11.06.2009 um 17:40 Uhr
Richtig. Wenn überhaupt eine Antwort kommt, dann nur Standard-Emails, die rein gar nichts mit der Anfrage zu tun haben. Das Allerletzte!
Kommentar von fips 11.06.2009 um 18:53 Uhr
@SBCS, die gleichen Erfahrungen mache ich gerade mit meinem Mobilinternetanbieter Congstar. Ist überall ähnlich, man muss hartnäckig bleiben
Kommentar von terraX (terraX) 12.06.2009 um 23:33 Uhr
Was ging denn vorher? Wenn nicht mehr als 3000 ging sollte man keine Wunder erwarten. Man muß sich im persönl. Umfeld erkundigen was geht. Ansonsten kann auch die Hotline nicht helfen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken