Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 19:02 Uhr

So eine scheiße habe ich noch nie erlebt

also nach freischaltung des Anschlussen war schon mal problem 1 . wir flogen alle paar Minuten aus dem netz soweit so gut als es nach 4 std dauer fliegen ncih aufhörte hab ich dann mal den Kundendienst agerufen ...
da wurde mir folgendes gesagt das es sich en techniker anschauen müsste ( was natürlich wieder 2-3 tage dauerte )
also haben wir abgewartet und was war es war kein technicker bei uns er rief nur an das bei ihm alles gut aussehen würde...

oki seiner meinung nach müsste sich der port erst einpegeln(was sich nach meiner meinung nach einer unqualifizizierten ausrede handelte)

2 wochen haben wir nun ruhe gehabt und nun geht der Ganze scheiß wieder von vorne los .

alle paar minuten haben wir die flugminuten und das seit heute morgen 7 uhr 30 .

nach so eine ausrede das sich der port erst einpegeln müsste habe ich auch gleich wieder den anschluss gekündigt denn es kann nicht angehen das es nach freischaltung eines neuanschlussen nach so kurzer zeit solche abbrüche gibt .

Mein entschluss steht nun fest!

Nie wieder 1&1
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von webbis-service (Webbi) 24.01.2009 um 03:18 Uhr
beschreibung von den geräten die man bekommt kann auch hilfreich sein. es ist nicht immer nur der anbieter schuld schon mal daran gedacht
Kommentar von Mictan 26.01.2009 um 19:32 Uhr
Hi uns ging es ebenso,nach ewigen hin und her haben wir von 1und1 einen Speedport 200 zusätzlich vor unsere Fritzbox 7270 geschaltet und nun funzt es warum auch immer aber 16000 stabil ohne Abbrüche.
Kommentar von Foxi (Foxi) 28.01.2009 um 13:29 Uhr
Die Modems in der Fritzbox sind zum Teil (nicht alle) keinesfalls empfehlenswert. Soviel zu den Aussagen einiger: "Aber die Fritzbox ist Top"

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken