Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 12:14 Uhr

warum noch kein DSL-HomeNet6.000??

am 27.7.09 dieses o.g Komplettpaket bei 1&1 bestellt. Wurde auch von 1&1 Leitungsmanagement bestätigt. Da 1&1 dann dieses nicht liefern konnte, mit meinem Einverständnis auf Surf & Phone 6000 umgestellt, bis 1&1 das Komplettpaket liefern kann. Bisher noch nicht möglich. Ich höre aber auch von dort nichts mehr. Eine telefonische Verbindung zu 1&1 ist langwierig und sehr teuer (14ct/Minute), da es eine Ewigkeit dauert, ehe der Telefoncomputer sie weiterleitet, da er "tausende" von Fragen stellt und, wenn sie Pech haben, wieder an den Anfang befördert. Somit zahle ich nun genau soviel wie vorher = Gebühr bei Telekom für CallPlus und die Gebühr für 1&1. Und ich telefoniere über Internet, was oft mit erheblichen Störungen verbunden ist, was vorher im Festnetz nicht der Fall war. Also nichts mit dem sehr günstigen Angebot von 1&1 für das Komplettpaket!! Ich finde diese Methode, Kuden zu werben, nicht ganz korrekt. Frage ich nach, wenn ich dann jemanden erwische, heisst die Antwort = wir arbeiten daran, Telekom ist Schuld usw. Aber niemand kann mir sagen, wann ich denn nun endlich mein Komplettpaket erhalte. Meine Geduld ist nun beendet, ich werde meinen Vertrag kündigen, falls mich 1&1 aus diesem vorzeitig entlässt.
Also, eben nicht alles Gold, was glänzt??
Herzliche Grüße und gutes Neues Jahr 2010
Heinz Eiden
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 76 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 9 Kommentare abgegeben

Kommentar von Braniff 02.01.2010 um 12:33 Uhr
das gehört zu deren Geschäftskonzept die Bestandskunden erstmal in der Warteschleife schmoren zu lassen, könnte ja auflegen Die BündnisGrünen haben diesen Sachverhalt aufgegriffen
Kommentar von Songmaster 02.01.2010 um 12:38 Uhr
Surf & Phone 6000 kostet 19,99 Euro/Monat, wenn du übers Internet telefonierst, wieso zahlst du dann Gebühr bei T-Com, widerspricht sich.
Kommentar von Foxi (Foxi) 02.01.2010 um 12:43 Uhr
Wenn du zu komplett wechselst bist du auch komplett von der technik der T-Com weg. Steht in deiner "Nähe" aber kein DSLAM eines anderen Partners kann auch nichts geschaltet werden.
Kommentar von easy (isi) 02.01.2010 um 13:13 Uhr
er hat wohl dann den basic tarif weil man dort kein TAL schalten kann... aber verstehe nicht wieso er sich aufregt, hat dem zugestimmt..lol
Kommentar von Ruebezahl582 02.01.2010 um 14:08 Uhr
Quatsch ! Wenn Du Komplettpaket bestellst, so erhälst Du dieses auch, wenn es noch nicht verfügbar im Ort, dann verrechnet 1&1 die Grundgebühr der DTAG mit dem Vertrag !!!
Kommentar von Xeno (Les) 02.01.2010 um 16:39 Uhr
1+1 hat doch ein Service-Center wo man solche Sachen abfragen kann.
Kommentar von Börsianer 02.01.2010 um 21:12 Uhr
Meine Erfahrungen mit diesem Provider deckeln sich da...dieser Anbieter ist zu schnell groß geworden, Service- NULL!!!
Kommentar von kritiker (Krittiker) 04.01.2010 um 22:51 Uhr
@psychotic, gehn doch mal zur VHS und belege einen Kurs in Deutsch. Da tun einem ja die Augen weh von deinem Gestammel.
Kommentar von nobe45 (nobe-45) 10.01.2010 um 11:40 Uhr
@krittiker, haben Sie so einen Kommentar nötig, hatte Sie ehrlich gesagt überschätzt,überdies Optiker aufsuchen,behebt Augenproblem

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken