Anzeige

von , über "Flat 2.048" von 1&1 , am um 20:57 Uhr

Wechsel von freenet an 1&1

Ich hab hier nur kurz in das Forum geschaut (nachdem ich vorher meine DSL-Geschwindigkeit hab messen lassen.)
Und finde es klasse, wie hier die Beiträge bewertet werden (es scheint ja hier kein Forum zu sein, wo man mal kurz seine Meinung kundtut, sondern diese muss auch sehr speziell erklärt werden, sonst gibts Schelte...)

Ich möchte kurz meine Meinung zu 1&1 mitteilen.
Auch ich bin unfreiwillig dahingeraten, nachdem mein ursprünglicher Provider Freenet von denen aufgekauft wurde.
Genau mit dem Tag des Briefes von 1&1, dass mein Anschluss übernommen wird, (dieser kam wirklich pünktlich mit der Übername, vorher wusste ich von nichts) hatte ich Probleme, ins Internet zu kommen.
Die angegebene Hotline-Nummer war hoffnungslos überlastet, nach ca. 15 Minuten in der Warteschleife habe ich aufgelegt.
Die nächste Zeit kam ich mal ins Internet, wurde aber immer wieder kurzfristig rausgeschmissen (und dann bekommt man irgendwann so eine Phobie, und glotzt nur noch auf das Verbindungszeichen, weil es immer mal wieder erlischt).

Wenn man dann mal wirklich bei der Hotline durchkam, waren die zwar nett, konnten einem aber nicht helfen (Kommentar: Ihr Router ist defekt!!)
Ich hab dann gekündigt, und mir einen DSL Anschluss 6000 bei der T-Mobile geholt.
Diesen hab ich jetzt nach ca. 3 Monatiger Übergangsfrist bekommen (ich hab mir in der Zwischenzeit mit einem Surfstick von Aldi ausgeholfen).
Jetzt läuft alles gut, die Werte hier haben mir auch perfektes Ergebnis bescheinigt.
Ich möchte hier nicht die Geschwindigkeitsrate von 1&1 bemängeln, sondern nur die Tatsache, dass ich mit deren Diensten keine Internetverbindung aufbauen konnte.
Das mag anders sein, wenn man bei denen einen Neuvertrag abschliesst, aber als "Übernommener" ist das echt übel.

Übrigens hatte mein Vater, der in der gleichen Situation wie ich war (also auch von freenet unfreiwillig an 1&1 übernommen)anfangs keine Probleme.

Nach ca. drei Monaten fingen die aber auch bei ihm an, und da er ja von mir schon genug gehört hatte, hat er auch nicht lange gezögert, und hat gewechselt.

Soweit so gut, wie es mit der Telekom läuft, weiss ich nicht, aber ich bin da guter Hoffnung...

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
120 von 131 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben

Kommentar von Terra 29.06.2010 um 22:00 Uhr
Vielen Dank für den recht ausführlichen und glaubhaft. Bericht. Der Einleitung kann ich nur bedingt zustimmen. Hier werden auch viele neg. Müllberichte produz. die als sehr hilfreich bewertet werden.
Kommentar von boaey 29.06.2010 um 22:19 Uhr
Danke für die Antwort, vielleicht hätte ich ein ;-) hinter meine Einleitung setzen sollen, ich möchte nur meine Meinung darlegen, was der Leser für sich daraus nimmt, bleibt natürlich ihm überlassen.
Kommentar von boaey 29.06.2010 um 22:20 Uhr
Danke für die Antwort, vielleicht hätte ich ein ;-) hinter meine Einleitung setzen sollen, ich möchte nur meine Meinung darlegen, was der Leser für sich daraus nimmt, bleibt natürlich ihm überlassen.
Kommentar von Foxi (Foxi) 30.06.2010 um 00:53 Uhr
Mich würde ja mal zu gerne interessieren wie die Übernahme ablief. Sind da die Ports oder das Routing verändert worden? Zufällig jemand von der 1und1 Technik hier?
Kommentar von egon k. 30.06.2010 um 11:21 Uhr
nein foxi, nur von der pr-abteilung. ;)
Kommentar von Bernd Obstmeier 30.06.2010 um 14:32 Uhr
Schöner Bericht, leider ging es vielen so. Selten jemand der zufrieden ist und auch so einen Bericht schreibt, bis scheinbar auf die beiden 1&1 Verteidiger Terra und Foxi
Kommentar von Börsianer 03.07.2010 um 11:45 Uhr
@Jason...du hast aber vergessen zu erwähnen das Du nur DSL von 1&1 hast und kein Komplettanschluss..das waren Deine Angaben hier soweit ich das noch in Erinnerung habe!?
Kommentar von Jason (Jason) 03.07.2010 um 13:41 Uhr
@Börsianer: Ein Komplettanschluß muß doch nicht per se schlechter funktionieren als ein Reseller-Anschluß. Wozu also dieser Hinweis? Ziel ist: Telefonieren/Surfen können, wenn DSL nicht verfügbar ist.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken