Anzeige

von , über "Flat 1.024" von 1&1 , am um 10:16 Uhr

Ziehen Sie niemals um - und ändern Sie niemals Ihren Namen (Hochzeit)

Im Juli 2007 haben wir uns entschlossen, uns DSL zuzulegen. Gesagt, getan. Über 1&1 erschien uns das am günstigsten. ES lief auch alles prima, bis zu dem MOment, als wir geheiratet haben und ich somit einen neuen Nachnamen habe. Es hat ein 3/4 Jahr gedauert, bis 1&1 das auf die Reihe gekriegt hat. Als wir dann auch noch umgezogen sind, war es dann ganz aus. Sie können uns die entsprechende Geschwindigkeit nicht bieten. Aber anstatt den 'Vertrag dann günstiger zu machen, verlangen sie das volle Geld für die geringere Geschwindigkeit, die sie mir nicht zur verfügung stellen können. Sobald der Vertrag ausläuft, werden wir ihn kündigen, denn die Zähigkeit der Kundenbetreuung ist selbst durch die Telekom nicht zu übertreffen. Obwohl wir von denen so einiges gewöhnt waren.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von maikaefer64 (maikaefer) 26.04.2008 um 11:19 Uhr
Der Vertrag ändert sich nicht, wenn man umzieht. Wenn am neuen Standort nur ein geringere Speed möglich ist, halt man Pech gehabt. Ich weiß nicht, ob andere Anbieter da kulanter sind. Fair wäre es.
Kommentar von medilabo 27.04.2008 um 16:40 Uhr
Mein Prozess gegen 1u1 findet am 16.05.08 10:40 Uhr Amtsgericht Montabaur statt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken