Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 14:41 Uhr

Zu langsam

Wenn der Festnetzanschluss von der Telekom ist und 1&1 der DSL-Provider ist es unmöglich festzustellen, wer Schuld hat, wenn es Probleme gibt. Ich habe zwar einen Vertrag über 6Gb, mein dörfliches Ortsnetz lässt aber maximal 3Gb zu. Zur Zeit sind es aber seit mehreren Tagen nur 1,5. Wenn ich jetzt eine Hotline anrufe, komme ich mir wie der Buchbinder Wanninger vor, der auch immer von einem zum andern geschickt wird, bis er entnervt aufgibt. Vielleicht hat mir ja jemand einen Tipp, denn meine Nerven vertragen die niedrige Übertragungsleistung besser, als den Aufenthalt in Telefonwarteschleifen und die Qualen durch einen Telefoncomputer, was dann oft noch getoppt wird, von unfreundlichen Mitarbeitern, die englischen oder indischen Akzent haben.
Ansonsten bin ich seit vielen Jahren 1&1 Kunde, der sich nicht besonders gut behandelt fühlt, der aber nicht wechselt, weil schlechte Behandlung auch bei den Anderen nicht auszuschließen ist. Außerdem muss man auf dem Dorf oft das nehmen, was man bekommen kann, denn die günstigen Ambieter mit besseren Bewertungen in ihrem Test, drängen sich einem auf dem platten Land nicht gerade auf. "Es menschelt halt!" sagt der Schwabe und wegen ein paar Cent Preisunterschied ist die Wechselerei ja auch blöd, bzw. den Aufwand nicht wert.
Meine Messungen fanden übrigens mit IE8 und Google Chrome statt und waren identisch. Außerdem habe ich schon öfter unter gleichen Bedingungen gemessen, d.h. ich hatte Avira Antivir Premium nicht abgeschaltet und trotzdem 3Gb gemessen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von kiwiman (kiwiman) 06.02.2009 um 15:46 Uhr
swit wann bietet 1&1 6Gb Tarife an?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken