Anzeige

von , über "DSL 16.000 flex/time/classic" von easybell , am um 18:05 Uhr

Leider hier alternativlos...

Stark schwankende leistung. Vor kurzem fiel z.b. internet sowie tel. (da auch über den router) einfach für einen tag komplett aus. Dann darf man mit dem handy in berlin anrufen und bekommt nach einer messung dort zu hören: ja, es stimme, die leitung sei tot - von einer grösseren störung allerdings nichts bekannt.
Irgendwann- ohne weitere nachricht- geht es dann wieder und man bekommt auf mehrfache nachfrage, was denn los war, bescheid, beim "carrier" sei ebenfalls keine störung bekannt. Diese könnten die leitung immer nur aktuell messen- und da sei ja alles in ordnung. Was vorher gewesen sei, werde nicht protokolliert und können man nicht nachvollziehen. Ich halte das für eine glatte lüge--und wenn dem tatsächlich so wäre, wäre das unprofessionelles und nahezu sträflich vorsätzliches arbeiten. Nach einer solchen störung (ist nicht die erste) wird ein paar tage später die leistung einfach stillschweigend heruntergefahren....
Derzeit bin ich mit knapp 6800 kB/s unterwegs- zahle aber für 16.000.
Leider ist easybell zumindest hjer bei uns "alternativlos", denn alle anderen anbieter versprechen zwar "bis zu 6.000" - landen in der praxis aber dann bei 1500 und noch darunter. Angeblich gebe die leitung nicht mehr her. Seltsam nur, dass easybell auf und mit der gleichen leitung arbeitet und mehr hinbekommt....
Internet per kabel gestattet unser vermieter leider nicht, obwohl schon kabel-tv im haus ist (hat wohl angst vor folgekosten...). Der gipfel ist vodafone, die bei angeboten 5.- euro pro monat zusätzlich erheben, da wir angeblich "in einem wenig ausgebauten gebiet wohnen, wo der technische aufwand höher ist"- wohlgemerkt: in einer fast 90.000 einwohner-stadt in sichtweite zu universität und posthochhaus mit der verteilerstation!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken