Anzeige

von , über "DSL Maxi/Solo (6.000/512)" von EWE AG , am um 11:20 Uhr

EWETEL Kunde seit 2004 seit Februar 2010 stark gedrosselt !

Bin 2004 zu EWETEL gewechselt denn ich brauchte Internet, und das sehr günstig, das bekam ich hier und habe aus diedem Grund auch immer wieder verlängert.So auch im November 2008 das DSL Maxi 6000 Flatt jeder Speettest ergab immer über 5567 Kbit/s ich war also sehr zufrieden, doch dann im Februar 2010 mein internet hatte garade mal 512 Kbit/s und manchmal flog ich raus ich konnte keine transaktionen mehr durchführen die mit Geld zu tun hatten.beschwerden halfen nichts man sagte es liegt an meiner Leitung oder am Router doch auch bei Pouter wechsel keine große Änderung so das man mir einen Servicetechniker aufschwazte der sein Gerät ansteckte sagte alles ist OK muss an ihern Pouter liegen. jetzt habe ich eine Fritzbox angeschlossen nur Lan nicht WLan und meine Verbindung gleicht einer DSLMini also 2000 nie über 3000Kbit/s. Anrufe werden entgegen genommen man ist auch freundlich, auch verspricht man zurück zu rufen nur man macht es nicht oder ganz selten. Den Service Techniker soll ich auch noch bezahlen dabei ist mir dann der Kragen geplatzt ich habe über die Kundenhotmeil gekündigt am 28.05.10 jetzt kommt der Hammer seit dem 31.05.10 fährt mein DSL plözlich mit mehr als 4000 Kbit/s.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken