Anzeige

von , über "DSL 4.000" von EWE AG , am um 15:44 Uhr

Kundendienst?

Hallo erstmal,

ich habe (hatte) seit 2005 eine DSL 2000 Flat bei EWETEL, die auch funktionierte. 2008 stellte ich den Tarif auf DSL 4000 um, da dieser günstiger in Kombination mit Telefonie war, allerdings musste ich die Reingeschwindigkeit bei 2Mbits belassen, da hier auf dem Dorf einfach nicht mehr zu machen war.

Vor 2 Wochen nun entscheid sich meine Leitung aber, durch dunkles Voodoo 30-50% Pakete auf dem Weg zum Verteiler zu verlieren und die Bandbreite auf unter 1 Mbit zu verringern.

Nach 4(!) Anrufen bei der (immerhin kostenlosen) Kundenhotline, wo man mir erzählte, dass ich meinen Router resetten solle (großartige Idee, auf die ich nie alleine gekommen wäre!), nahm endlich jemand meinen Bericht auf und sagte mir, dass er diesen an die Techniker weiterleiten würde.

Nach weiteren 5 Tagen ohne Antwort, rief ich wieder an, und mir wurde zu verstehen gegeben, dass der letzte Angestellte, mit dem ich gesprochen hatte, vergessen hatte, den Bericht weiterzuleiten. Auch nicht schlecht.

Heute waren nun 2 Techniker (20 Minuten!) hier, um die Leitung zu überprüfen, und sagten mir anschließend, dass meine im Haus verlegten Kabel schuld seien, ich meinen Router direkt an die erste Telefondose hängen, und frühestens in 2 Wochen ("Wir fahren auch nicht zum Spaß", Originalzitat Teckniker) wieder anrufen solle.

Fazit: 2 Wochen mit minimaler Anbindung, VoIP und Spielen unmöglich, keine Lösung in Sicht (Ich habe natürlich anstandshalber den Ratschlag befolgt, aber natürlich ohne Erfolg) und schließlich bekam ich noch ins Gesicht gesagt, dass es bei "Dorf-DSL" eben keine Garantie gäbe und ich mich mit der Situation halt arrangieren müsse.

Fazit 2: Ich habe heute bei Kabel Deutschland angerufen und werde wechseln.
So etwas sollte sich kein Kunde bieten lassen, ich tu das zumindest nicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken