Anzeige

von , über "DSL 16000" von Hansenet , am um 15:30 Uhr

Arrogant, unehrlich und eine primitive Kundenbetreuung

Hatte zu ALICE gewechselt, weil sie die ersten waren, die 16.000-DSL zu einem vernünftigen Preis anboten. Doch nachdem alles gut anfing (es gab kaum Alice Kunden in meinem Wohnort) also mit wirklicher 16.000-er Leitung .... ging es nur noch bergab. Die Geschw. sank auf 12.000, 10.000, 8.000, 6.000 und zeitweise auf 4.000-5.000 . Der Kundenservice reagierte entweder garnicht auf Beschwerden, erfand dauernd neue Ausreden und gab erst immer dann Mängel zu, wenn man sie technisch nachgewiesen hatte. Ein Trauerspiel. Dazu kamen falsche Telefonkostenabrechnungen.
Als Ausweg riet man mir doch auch fürs Telefon die Flatrate zu buchen (wie beim DSL). Wertete das als Erpressung.
Die E-Mails der Kundenbetreuung waren oft aus unlogischen und nicht zum Thema passenden Textbausteinen zusammengebastelt. Auch schienen einige Mitarbeiter nicht wirklich zu wissen, wovon sie schreiben.

Inzwischen ist die DSL-Geschwindigkeit besser geworden, aber noch immer weit von den 16.000 entfernt. Habe monatliche Kündigungsfrist und bin nun auf der Suche nach einem guten - und trotzdem preiswerten Anbieter.
Kann ALICE nicht guten gewissens weiterempfehlen.

Red Baron
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
33 von 42 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken