Anzeige

von , über "DSL 4000" von Hansenet , am um 00:13 Uhr

Schlimmer geht es nimmer!

In den 6 Wochen Alice hatte ich nur Probleme. Nach Aufspielen der Software hängte sich der PC mehrfach auf und war nur über "Reset" wieder zu starten. Die Verbindung ins Net wurde häufig unterbrochen oder nach wenigen Minuten so langsam, daß ich zum Aufbau einer Seite drei Tassen Kaffee trinken konnte. Das Telefon funktionierte nur noch sporadisch und war oft nicht erreichbar.
Der völlig inkompetende teure Kundendienst war nur nach ewigem Warteschleifengedudel erreichbar und konnte keinerlei Problemlösungen anbieten. Angeblicher Schuldiger: die T-Com, mein Betriebsprogramm, usw.
Das W2000 auf meinem Internetrechner wurde völlig verwüstet und als ich in einem Anfall von Wahnsinn meinen beruflich genutzten Bürorechner angeschlossen habe, bekam dessen XP auch noch den Todesstoß. Ein Bekannter PC-Experte konnte in mehrstündiger Arbeit zum Glück die Daten retten und ein neues XP installieren.
Mein Widerruf nach 14 Tagen wurde völlig ignoriert,dafür aber reichlich Geld von meinem konto abgebucht. Nach sechs Wochen ohne Internet und häufig ohne Telefon bin ich seit Freitag endlich abgeschaltet und warte jetzt auf meine Zuschaltung bei der T-Com - etwas teurer aber garantiert zuverlässiger.
Von Alice bin ich für alle Zeiten geheilt und AOL hat auch einen langjährigen Kunden weniger.
Siggi
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von wolle 19.10.2007 um 13:35 Uhr
bei windows 2000 und bei windowsxp braucht man keine Software* von hansenet zum *Einrichten* .

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken