Anzeige

von , über "Glasfaser-DSL 25.000" von M-net , am um 21:54 Uhr

DSL-Rausch mit M-Net

Die Geschwindigkeit ist einfach atemberaubend. Vor ca.3Jahren nur DSL-Light möglich->sehr teuer(ca 30+X)und daher ausgeschlossen für uns.56K-Modem an der Tagesordnung. Später auf Vodafone Surf-Sofort-Paket(vor2Jahren)gewechselt, 3G über Stick+EasyBox803 mit einer durchschnittlichen äußerst brauchbaren Geschwindigkeit vergleichbar mit einer 2-3000er Leitung. Am 21.1.2013 Anschlussschaltung M-Net 18000+Speed-Upgrade mit VDSL2(27,5MBit laut der FritzBox7360), aber auf der letzten Meile(Telekom) gabs Probleme die äußerst schnell behoben worden sind dank M-Net Kundenservice der sehr freundlich war(So wie man in den Wald schreit so kommt es zurück, sollte sich so mancher mal überlegen wenn er den Kundenservice anruft). Seither "fliegen" wir durchs Netz,große Dateien verlieren dadurch ihren Schrecken enorm.Garmin EuropaKarte z.B. mehrere GB in ca.15Min+-. 50MBit möglich am Anschlußort, 100MBit liegen am Outdoor DSLAM an (DSL-Verteilerkasten) aber nicht möglich da ansonsten neue Glasfaserleitungen zum Haus gelegt werden müßten um die Kupferleitungen zu ersetzen, was aber sehr teuer ist.
Dank M-Net haben wir in unserer Gemeinde endlich einen DSL-Anschluß der wirklich seinen Preis wert ist. Telekom-Anschluß kostet ähnlich viel bietet aber bei weitem nicht die Down+Uploadraten an.
Ein herzliches Dankeschön an M-Net und deren Ausbaupartnern(Kommunen,Stromanbieter etc.).
Mit freundlichen Grüßen

Ivenz Bernhard
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken