Anzeige

von , über "Flat 2M" von NetCologne , am um 17:36 Uhr

Für Normaluser zu empfehlen, aber kein Linux und sehr doofes Modem

Ich denke für den Normaluser ist NC ganz gut.

Ich hab Analog-DSL 2M Doppelflat mit Telefonie, doppeltem upload und fastpath.
Meine Geschwindigkeit ist immer wie angegeben.
Ping ok.
Telefonqualität ist normal.
24,90€ sind auch ok.

Gibt aber kein Support für Linux und auch das NC-Modem, dass man nutzen muss(!!!) nervt ohne Ende.

Mit Ubuntu ins Netz kommen hat bisher nicht funktioniert (Bin aber "erst" seit einer Woche am googeln und rumbasteln)

Router an das NC-Modem anschliessen ist eine Tortur.
Wer eine ältere FritzBox (fbf7050) hat kanns glaub ich direkt vergessen (Bin aber "erst" seit vier Tagen am googeln und rumbasteln), vielleicht schaff ichs noch.

Der Support ist mir zu teuer (1.14€/min) und konnte mir nicht helfen.

Werde trotzdem bleiben und auf Glasfaser umsteigen.
Die Doppelflat mit 100M für 35€ im Monat ist einfach unschlagbar.

Also zusammenfassend ist NC zu empfehlen, wenn man im Glasfaser-Einzugsbereich wohnt:
100M Doppelflat für 34,90€
25M Doppelflat für 24,90€
find ich günstig.
Auch, wenn man nur surfen und telefonieren will, ist allen in Ordnung.

Nicht zu empfehlen für:
Wer sich gerne Heimnetzwerke einrichtet, oder mit Linux arbeitet, ist nicht gut bedient, man muss auch für mehrere Computer, die gleichzeitig angeschlossen werden 0,49€ zusätzlich zahlen.
Also switchs und hubs funzen da nicht, hoffentlich hab ich bald meinen Router am laufen...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von elise 11.06.2008 um 19:41 Uhr
Bitte Entäuchter Kunde wechsel Du bitte endlich und meckere bei einem anderen Anbieter !!!!!
Kommentar von Regulus (Tux) 17.06.2008 um 17:03 Uhr
Mit Verlaub, Du erzählst Schwachsinn. NC Supportet keine Einstellungen die unter Linux eingerichtet werden. 2. Ist es recht einfach, gerade mit Kubuntu, einen DSL-Anschluß ans Laufen zu bekommen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken