Anzeige

von , über "Alice S/M/L/Comfort/Office" von O2 , am um 02:23 Uhr

Nie wieder

War mehrere Jahre lang alice-Kunde, ohne Änderung, ohne Probleme. Dann kam O2. Es wurde die TV-Option beworben, ich fragte nach der Verfügbarkeit, es stellte sich heraus, dass das nicht ginge - nicht etwa wegen fehlender Bandbreite, sondern wegen meines Tarifs (!). O2 behauptete aber, dass ein anderer Tarif (pro Monat ein Euro teurer) das Problem lösen würde, also: Anderen Tarif (mit neuen 24 Monaten Laufzeit) bestellt, Bestellung von TV-Option sei aber erst danach (!) möglich. Neuer WLAN-Router kostenlos dabei. Blöd nur: Der ging nicht, Telefon war ab dem Umstelltag ebenfalls geplättet. Trotz Uniabschluss Informatik auch nach mehreren Stunden Telefongespräch (vom Handy aus, Kosten über 50 EUR) keine Besserung. Schließlich musste O2 einen Fehler beim Freischalten zugeben, dann ging alles. Nur das TV war "mit diesem Tarif" erneut nicht möglich. Kündigung des Tarifs ging nicht, weil die 14 Tage angeblich schon vorbei gewesen wären. Rückstellung auf alten Rechtsstand ging nicht, weil es den Alice-Tarif nicht mehr gab. Hätte ich schon damals eine Rechtsschutzversicherung gehabt, hätte ich nicht so schnell aufgegeben. Ach ja - die Verbindungsgeschwindigkeit war nun deutlich geringer als vorher, vor ein paar Tagen (das andere ist ein Jahr her) rief O2 an, dass sie mir einen neuen Router zusenden würden, wenn ich meine Kündigung zurückziehe. Warum neuer Router? Weil der alte fälschlich ausgeliefert worden sei, der könne die von mir bestellte Geschwindigkeit nicht.
Schließlich wurde der Anbieterwechsel dann nochmals torpediert, weil mein zweiter Vorname abgekürzt worden war, im Vertrag ist er ausgeschrieben - ja, ja, so genau kann O2 auch arbeiten, insbesondere dann, wenn man sich verabschiedet.

Fazit: O2 nur, wenn man eine gute Rechtsschutzversicherung hat.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken