Anzeige

von , über "DSL 8.000" von O2 , am um 23:13 Uhr

o2 can not do! Wege zum wechsel weg von o2

So meine lieben, ich hatte im Februar schon eine Bericht geschrieben und nun gebe ich meine Tips weiter, wie man aus dem o2 Vertrag wieder rauskommt:

Ich hatte damals eine 16mBit Leitung beauftragt und diese ist zweiseitig der Vertragsgegenstand. Diese wurde nie uns in keinster Weise geliefert, dafür aber kräftig abkassiert. Der ganze Mist ist allen Leidengenossen hinlänglich bekannt. Auf dieser Basis kann gekündigt werden, da die vertragliche Leistung nicht erbracht ist (Einschreiben).

Viele denken, daß aufgrund des mobilfunkvertrages die Gebundeheit weiterbesteht. Ferner wollen die DSL-Geschädigten aber auch nach dem ganzen Ärger den Handyvertrag kündigen. Hier rate ich folgendes: stellt den Vertrag auf das Genio-Card-S um. Das kostet zwar 25 Teuro, aber damit einher geht auch eine 6-wöchige Kündigungsfrist! Und schon ist man o2 los.

Viel Erfolg!

bernd
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 54 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken