Anzeige

von , über "DSL 1.000" von Deutsche Telekom , am um 16:36 Uhr

Support bei T-Online

Im Großen und ganzen bin mit T-Online sehr zufrieden. Probleme werden schnell behoben, sofern nicht gerade Wochenende oder Feiertag ist, und man hat einen realen Ansprechpartner.
Weiterhin muss man nicht kostenpflichtige Tel.-Nummern wählen, wo man ewig in der Warteschleife gehalten wird, sondern bekommt im Störungsfall vom Supportmitarbeiter eine kostenfreie Nummer mitgeteilt, über die man dann den jeweiligen Spezialisten erreicht.
Die schnelle Problemlösung ist mit Sicherheit der Tatsache geschuldet, dass sämtliche Telefonleitungen (zumindest in den neuen Ländern) Telekom eigen sind. Alle anderen Anbieter mieten diese lediglich bei der Telekom für ihre jeweiligen Verträge an. Treten bei diesen dann Fehler/Probleme auf, muss erst mal die Telekom kontaktiert werden und das dauert dann.
Besonders witzig finde ich, dass z.B. 1&1 die Kommunikation bei Störung der DSL-Verbindung über E-Mail realisiert.
Wie soll jemand, der nicht online gehen kann E-Mails abrufen?
Die Telekom bzw. T-Online ist zwar im Vergleich zu einigen anderen Anbietern etwas teurer - zu guter letzt rentiert es sich aber und man lebt stressfreier.
Billiger ist nicht immer besser - irgendwo muss dann halt gespart werden und das ist i.d.R. beim Support.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
70 von 120 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 03.01.2010 um 16:42 Uhr
danke für den bericht, echt hilfreich.
Kommentar von praetorianer69 (praetorianer69) 03.01.2010 um 16:52 Uhr
stimmt, man sollte nicht immer schaun was besser ist sondern auch auf das preis leistungsverhältniss und das stimmt bei der telekom
Kommentar von Putzig 03.01.2010 um 17:34 Uhr
Andere Provider bieten auch kostenfreie Störungshotline an, dies ist kein Privileg der T-Com,auch wenn es im T-Com Forum ständig wiederholt wird!
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 03.01.2010 um 20:21 Uhr
Viele haben auch versteckte Kosten wie z.B.Unitymedia 3 Play für 25 euro plus versteckt 17,90 für Anschluss,da bleib ich doch lieber bei T-com

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken