Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 15:29 Uhr

t-online - wenns funktioniert, funktionierts...

Inzwischen ist es besser geworden: Durchschnittlich muß ich mir, wenn was nicht stimmt, das t-online-Computer-Musik-Gedudel nur noch 8-10 Minuten anhören, bevor ich jemand lebendigen in der Leitung habe. Dann wird man meistens weiterverbunden und es dudelt wieder 3-4 Minuten, bis man wieder rehumanisiert wird. Wenn die Wartezeit wenigstens still und beschaulich wäre, oder es die Möglichkeit gäbe, diese besch... Musik abzuschalten, das wäre ein Meilenstein des Fortschritts im Service-Bereich. Ich weiß, ich bin nicht der einzige, der unter dieser aufdringlichen Berieselung leidet. Die Mitarbeiter scheinen inzwischen besser geschult zu sein, denn meistens haben sie eine abgesicherte Ahnung, wovon sie sprechen, und freundlich sind sie auch hin und wieder. Wenn alles läuft, bin ich mit dem t-online-Server sonst recht zufrieden. Ungut finde ich auch noch, dass ich die e-mails alle im Service-Center selber löschen muss, nachdem ich sie bereits im mailprogramm endgültig gelöscht habe.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken